Ratgeber

Mango gegen Aprikose

Wir präsentieren das exotische Ernährungs-Duell: Mango gegen Aprikose. Doch welche der beiden Früchte hat weniger Kalorien und welche eignet sich für eine gesunde Ernährung besonders gut?

21.06.2012 12:00 | 1:30 Min | © SAT.1

Kalorien und Abnehmen: Dieser Punkt geht an die Mango

Wie sieht es in puncto Kalorien aus? In einer ganzen Mango stecken 65 Kalorien, etwas mehr Kalorien als in der Aprikose. Beim Abnehmen lohnt jedoch der zweite Blick: Die Mango ist voll von Ballaststoffen. Diese machen satt und beschleunigen dadurch das Abnehmen, darüber hinaus regulieren sie die Verdauung. Wer jedoch an Magen- oder Darmprobleme leidet, sollte bei der Mango lieber etwas vorsichtiger sein und zum Abnehmen nicht so viel von der Frucht aus der Ferne verzehren. 

Mango: Geschmacklicher Kick mit wenigen Kalorien

Wer Kalorien zählt oder abnehmen möchte, der kann also bedenkenlos zur Mango greifen. Doch schmeckt die Frucht auch? Wir finden: ja! Die Mango wird vor allem in tropischen Gebieten angebaut und legt einen besonders weiten Weg zurück, bevor sie bei uns in den Supermärkten landet. In der Regel wird die Mango noch unreif gepflückt und sollte auch nach dem Kauf noch einige Tage in der Obstschüssel liegen bleiben. Ist die Mango dann endlich reif, liefert der exotische Geschmack der Mango einen regelrechten Geschmacks-Kick mit wenigen Kalorien, auf den man auch beim Abnehmen ungern verzichten mag.

Gesunde Ernährung: Die Mango glänzt als Vitamin A-Bombe

Beide Früchte enthalten wenige Kalorien, darüber hinaus liefern sie eine Menge Aromastoffe, die wichtig für eine gesunde Ernährung sind: Die Mango enthält neben Kalzium, Eisen und Vitamin C viel Provitamin A. Kaum eine andere Frucht weist so viel von diesem „natürlichen Sonnenschutz“ auf. Doch auch die Aprikose ist perfekt für heiße Tage am Strand oder im Freibad: In ihr steckt eine Fülle von Carotinen, die uns vor UV-Strahlen schützen und Krebs vorbeugen. In Sachen „Gesunder Ernährung“ heißt es deshalb: unentschieden bei Mango und Aprikose. 

Zubereitungs-Tipps: Abnehmen mit Mango trotz Grillabend

Kleiner Tipp von unserem Experten: Sowohl die Mango als auch die Aprikose können wunderbar gedünstet zubereitet werden und passen zudem perfekt in ein Chutney. Gerade im Sommer peppt die Mango deshalb jeden Grillabends geschmacklich auf. Insgesamt setzt sich die Frucht aus dem Regenwald ist diesem Ernährungs-Duell klar durch: Sie ist lecker, hat nicht zu viele Kalorien und eignet sich perfekt, um erfolgreich abzunehmen.

Mehr Videos von MySporty gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Gesund kochen mit D! und Stefan Marquard

D!s Abnehm-Bootcamp

Die beliebtesten Ratgeber-Clips

BMI-Rechner

Trage in die entsprechenden Felder deine Werte ein und du erhälst mit einem Klick deinen Body Mass Index (BMI)