Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Altersunterschied: Beziehung wird eher zum Problem?

Gegensätze ziehen sich an: Auch der Altersunterschied in einer Beziehung fällt unter dieses Motto. Datet die beste Freundin einen Typ, der ihr Vater sein könnte, ist das befremdlich. Ein noch größerer Tabubruch: Die Frau ist älter. Dabei spielt es auch eine Rolle, ob der Altersunterschied nur 7 oder 20 Jahre beträgt. Was Sex-Expertin Paula Lambert aus „Paula kommt“ davon hält, erfahren Sie hier.

09.12.2014 15:27 | 3:05 Min |

Hoher Altersunterschied: Abweichende Wahrnehmung

Älterer Mann – ältere Frau? Was bewirkt der Altersunterschied? Beziehung ja oder eher doch nicht? Wenn nur sieben Jahre oder weniger zwischen dem oder der Liebsten und Ihnen liegen, klingt das vielleicht im ersten Moment viel. Aber der Abstand ist meist gering genug, dass er nicht zum Problem wird. Sie befinden sich im gleichen Lebensabschnitt und rein optisch ist oft kaum zu erkennen, wer da ein paar Jährchen mehr auf dem Buckel hat. Liegt jedoch ein hoher Altersunterschied von mehr als 15 Jahren vor, macht sich die Umwelt Gedanken. Was will die schöne Mittzwanzigerin mit dem 50-Jährigen? Oder ist die Nachbarin schon so verzweifelt, dass sie mit dem jungen Paketboten anbandeln muss?

Gesellschaftlich verpönt: ein junger Mann mit einer älteren Frau. Aber wird d...
Gesellschaftlich verpönt: ein junger Mann mit einer älteren Frau. Aber wird das wirklich zum Problem? © drubig-photo - Fotolia

In der Gesellschaft wird ein hoher Altersunterschied in einer Beziehung meist nur in eine Richtung akzeptiert. Ist der Mann älter und hat sich eine junge, bezaubernde Dame gesichert, wird ihm auf die Schulter geklopft, so Paula Lambert. Ihm schlägt meist Respekt von seinen Altersgenossen entgegen. Wenn die Frau älter in der Beziehung ist, wird das nach Meinung der „Paula kommt“-Moderatorin belächelt – und zwar oft auf eine bösartige Art und Weise.

Altersunterschied in einer Beziehung: Geben und Nehmen

Doch bevor das Paar vorverurteilt wird, sollten die Mitmenschen genau gucken, was die ungleiche Paarung ausmacht. Offensichtlich scheinen sich die Partner ja etwas geben zu können, was sie vielleicht woanders nicht finden. Das können natürlich auch sehr oberflächliche Qualitäten sein. Ist der Mann älter, schmückt er sich vielleicht einfach mit der jungen Frau. Sie hingegen profitiert von seinem gesellschaftlichen Status – meist Geld inklusive.

Ist die Frau älter, verhält es sich ganz ähnlich. Ihr junger Partner kann von ihren gesicherten Verhältnissen profitieren, während sie womöglich die Jugend des Partners anspricht. Gründet sich die Partnerschaft tatsächlich nur auf solch äußerliche Aspekte, hält die Partnerschaft wahrscheinlich nicht lange. Paula Lambert hatte als 20-Jährige selbst eine Beziehung zu einem 40-Jährigen. Doch da ihnen außer Sex Gemeinsamkeiten fehlten, hielt das Verhältnis nicht lange. Der Altersunterschied in der Beziehung wurde tatsächlich zum Problem.

Vaterkomplex oder große Liebe?
Vaterkomplex oder große Liebe? © Matthias Stolt - Fotolia

Doch was sich genau zwischen einem Paar abspielt, wissen nur die Beteiligten selbst. Einige dieser Paare sind in tiefer Liebe miteinander verbunden. Insofern sollten diese Pärchen die Vourteile ihrer Umwelt beiseite schieben und ehrlich miteinander umgehen. Klar können im Laufe der Partnerschaft auch Probleme auf das ungleiche Paar zukommen: Sie möchte vielleicht Kinder, er hat schon welche. Oder er möchte viel ausgehen, während sie sich schon in jungen Jahren ausgetobt hat. Doch wenn die Liebe groß genug ist, lassen sich diese Hürden in vielen Fällen überwinden. Dann spielt es auf einmal keine Rolle mehr, wie groß der Altersunterschied ist.

Fazit: Bei einem großen Altersunterschied in der Beziehung ist Ehrlichkeit zwischen den Partnern das Wichtigste. Das meint auch Paula Lambert, die in ihrer Sendung „Paula kommt“ allen Dingen rund um Sex auf den Grund geht. Im Vorfeld sollte diese Beziehung auch von außen nicht verurteilt werden. 

Alle Sex-Ratgeber auf einen Blick auf sixx.de/paula-kommt .

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden