Ratgeber

Das Vertrauen auf die Probe stellen

Betrügt er mich? Der Treue-Test

Sie sind immer wieder am Grübeln: Betrügt er mich? Womöglich sogar mit seiner Ex? Geht er im Urlaub oder auf Geschäftsreise fremd? Ob Nah- oder Fernbeziehung – in vielen Partnerschaften ist Eifersucht ein großes Thema. Doch tatsächlich gibt es klare Anzeichen, die Sie lernen können, zu deuten. Welche das sind, erfahren Sie hier.

Betrügt er mich? Was soll ich tun?

Sie haben die Vermutung, dass Ihr Partner  fremdgeht ? Fragen Sie sich in aller Ruhe, ob diese Sorge begründet ist. In emotional komplizierten Situationen entstehen zuweilen Hirngespinste, die auf keiner Grundlage basieren.

Werden Sie den Gedanken jedoch nicht los, nehmen Sie Ihre Sorgen ernst. Es ist in keinem Fall eine Lösung, einfach abzuwarten und die Situation auszusitzen. Gerade, wenn Sie sich wegen großer Verlustängste nicht trauen, auf Ihren Partner zuzugehen, fassen Sie sich ein Herz. Einfach die Augen zu verschließen, wird Sie auf lange Sicht gesehen auch nicht glücklich machen.

Der Betrügt-er-mich-Test: Anzeichen richtig deuten

Will Ihr Partner plötzlich außergewöhnlich viel mehr oder weniger Sex? Das ist ein Indiz für eine Veränderung seiner Gefühlswelt. Eindeutiger hingegen ist es, wenn sein Handy nur noch auf lautlos gestellt ist und er zum Telefonieren den Raum verlässt. Legt er schließlich auch noch schnell auf, wenn Sie den Raum betreten und sagt „Hat sich wohl jemand verwählt”, können Sie wirklich hellhörig werden.

Wie sieht es hingegen mit der Work-Life-Balance aus? Schiebt er angeblich dauert Überstunden oder absolviert eine Trainingseinheit im Fitnessstudio nach der nächsten und kommt erst spät ins Bett? Vielleicht sollten Sie es einmal wagen und unter seiner Firmentelefonnummer oder bei seinem Sportkumpel anrufen – auf die Gefahr hin, niemanden zu erreichen.

Wie gehe ich mit räumlicher Distanz um?

Er ist im Urlaub und Sie fragen sich „Betrügt er mich?”. Tatsächlich handelt es sich hier um eine Situation, wo Sie weder Anzeichen sammeln, noch seine Blicke deuten können. Dann heißt es: Vertrauen! Ist er jedoch tagelang für Sie nicht zu erreichen und kommt miesgelaunt nach Hause, ist es Zeit für ein klärendes Gespräch!

Ist es wirklich passiert und er gesteht es Ihnen, müssen Sie sich fragen, wie Sie mit der Situation umgehen. Gerade, wenn er es immer wieder tut, ist es sicher die beste Lösung, die  Beziehung zu beenden . War es ein Ausrutscher, lassen Sie ein wenig Zeit verstreichen und hören Sie in sich hinein, ob Sie ihm den Seitensprung wirklich verzeihen können.

Kommentare

Fan werden