Ratgeber

Geschlechter-Ungerechtigkeiten

DAS ist bei Männern sexy und bei Frauen verpönt

Männer haben es oft leichter im Leben: Sie brauchen weder Make-up noch gutes Benehmen, um attraktiv zu wirken – wie ungerecht! Nicht nur in puncto Ausstrahlung, auch beim Gehalt und der Karriere gibt es krasse Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Welche? Das erfahrt ihr hier!

Streit-Mann-Frau-pixabay
© pixabay.com

#Graue Haare

Der Klassiker! Bei den Herren der Schöpfung gelten graue Haare als seriös und männlich! Frauen verzichten lieber auf den natural Look. Warum? Bei ihnen heißt es gleich: „Oh Gott, ist die alt geworden!”

#Ein kleines Bäuchlein

Bauch ist eine Angelegenheit für Männer. Und tatsächlich kommt der sogenannte Dadbod, also eine kleine Plauze, auch beim anderen Geschlecht gut an. So was können sich Frauen nur in der Schwangerschaft erlauben.

#Körperbehaarung

Bart, Brusthaar, Beinhaar – bei Männern sprießt es! Und das ist sexy. Obwohl der Trend bei Frauen wieder in Richtung pro Schamhaar geht, wären unrasierte Beine immer noch einen Skandal wert.

#Muskelbepackt

Sieht man einem Mann an, dass er ordentlich Kraft hat, scharen sich die Frauen um ihn. So ein paar Muckis machen da echt was her. Frauen hingegen sollen von Natur aus schlank und zierlich sein. Gehen Sie zu oft ins Fitnessstudio , ist schnell die Rede von Schlankheitswahn.

#Macho Man

Er kann weder putzen noch kochen, geschweige denn der Frau mit den Kindern unter die Arme greifen. Trotzdem ist er ein absoluter Frauen-Magnet! Habt ihr schon mal eine heißbegehrte Macho-Frau gesehen?

#No pain, no gain

Narben machen Männer so richtig sexy! Eine fette Wunde durchs komplette Gesicht zeigt, was ER schon alles durchgemacht hat. Die Lady kaschiert sowas lieber mit Make-up .

#Körpergröße

Bullig, massig, groß – das gilt als Schönheitsideal bei den Herren. Damen hingegen haben es ab einer bestimmten Körpergröße richtig schwer, und das nicht nur beim Kleiderkauf.

#Cooler Typ

Der Unnahbare spricht meist mehr Frauen an als ein offenherziger, „lieber“ Typ. Ruhigere Frauen hingegen werden oft als zickig und eiskalt abgestempelt.

#Falten

Anti-Aging-Cremes für Männer? Überflüssig! Denn je mehr Falten Sie haben, desto interessanter werden sie. Gerade die schönen Lachfalten um die Augen zeugen von Reife und Gelassenheit. Frauen hingegen investieren jede Menge Kohle in Cremes und Masken, um sich möglichst lange vor den Zeichen des Alters zu schützen.

#Zielstrebigkeit

Er steht auf, geht zur Arbeit und kehrt erst spät wieder nach Hause zurück: Er ist ein Macher, der sich um seine Familie sorgt. Tut sie das Gleiche, gilt sie als egoistische Rabenmutter, weil sie sich zu wenig Zeit für ihre Liebsten nimmt.

Angeber-Fact: Nicht nur im Liebesleben haben es Männer mit kleinem Bauch leichter. Die Forscher des Instituts zur Zukunft der Arbeit haben herausgefunden, dass ein dicker Bauch auch ein dickes Gehalt verspricht. Übergewichtige Männer verdienen im Schnitt acht Prozent mehr als ihre dünnen Kollegen. Bei Frauen ist es andersherum: Sie verdienen mehr, wenn sie schlank sind.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden