Ratgeber

Der erste Eindruck zählt

Schwiegereltern kennenlernen: Tipps fürs erste Treffen

Gefürchtet, doch in einer festen Beziehung oft unumgänglich: das erste Treffen mit den Eltern des Partners. Wer seine Schwiegereltern kennenlernen möchte oder soll, muss einige Fettnäpfchen umgehen.

Hände-schütteln-dpa
© dpa

Schwiegereltern kennenlernen: Im Gespräch

Wer mit den Schwiegereltern in spe zum ersten Mal an einem Tisch sitzt, ist in der schwierigen Situation, mit fremden Menschen eine gemeinsame Wellenlänge zu finden – schließlich wird es vermutlich ein zweites, drittes und viele weitere Treffen geben. Geben Sie sich daher interessiert und führen Sie Small Talk, der höflich, herzlich, aber nicht zu persönlich ist – denn hier verbirgt sich der erste Stolperstein: Vermeiden Sie Fragen rund um die Themen Finanzen (indiskret), Politik (heikel) und Ex-Partner (intim), denn diese gehören sich für ein erstes Kennenlernen nicht. Wer nichts dem Zufall überlassen möchte, kann sich im Vorfeld auch einige Themen zurechtlegen, um für den Fall einer unangenehmen Gesprächspause gewappnet zu sein. 

Die Kleiderfrage: Gepflegt, natürlich, dezent

Ein Blick in den Spiegel sollte vor dem Treffen mit den Schwiegereltern jeder werfen, der einen guten ersten Eindruck machen möchte. Hier lautet die Devise: gepflegt, aber natürlich. Weder bauchfrei noch allzu schick sollten Sie erscheinen, wenn Sie Ihre Schwiegereltern kennenlernen. Tragen Sie stattdessen etwas, das dem Anlass angemessen ist und in dem Sie sich wohlfühlen. Verzichten Sie als Schwiegertochter in spe außerdem auf grelles Make-up und auffälligen Schmuck, schließlich wollen Sie mit Ihrer Persönlichkeit punkten.

Ein Ass im Ärmel

Ein kleines Präsent für den Gastgeber – das ist ein Trumpf, den Sie unbedingt ausspielen sollten, wenn Sie Ihre Schwiegereltern kennenlernen. So zeigen Sie Interesse an dem Treffen und beweisen Manieren. Ob Blümchen, Pralinen oder eine andere Kleinigkeit – das Was spielt hier keine allzu große Rolle, die Geste ist entscheidend und wird Ihnen sicher den einen oder anderen Pluspunkt einbringen. 

Fazit: In der Ruhe liegt die Kraft für das Treffen mit den zukünftigen Schwiegereltern. Zudem sind eine gute Vorbereitung und ein gepflegtes Äußeres das A und O.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden