Ratgeber

Kann aus dem Flirt mehr werden?

Affäre oder Beziehung – so deuten Sie die Anzeichen

Ob bereits nach dem ersten Date  oder diversen Stelldicheins – irgendwann stellt sich die Frage, ob es auf eine Affäre oder Beziehung hinausläuft? Welche Anzeichen wofür sprechen, lesen Sie hier.

Affäre oder Beziehung_Pixabay
© Pixabay.com

Affäre oder Beziehung: Was will ich, was will der andere?

Zu der Entscheidung, ob man eine Affäre oder eine Beziehung eingehen möchte, gehören immer zwei: Sie und Ihr vermeintlicher Partner. Häufig gehen die Vorstellungen über die gemeinsame Zukunft zwischen zwei Menschen auseinander: Einer wünscht sich eine monogame Beziehung , der andere eine offene Beziehung  beziehungsweise eine Affäre. Machen Sie sich zunächst bewusst, wie Sie zu der ganzen Sache stehen. Wünschen Sie sich eine feste Beziehung, sollten Sie auf folgende Anzeichen achten.

Kurs auf Beziehung

Natürlich gibt es Ausnahmen und individuelle Unterschiede, dennoch gilt meist: Je konkreter Ihr Flirt mit Ihnen über die gemeinsame Zukunft spricht, desto wahrscheinlicher kann er sich eine Beziehung mit Ihnen vorstellen. Ein gutes Zeichen ist ebenfalls, wenn Sie Familie und Freunden vorgestellt werden. Verlassen Sie sich hier jedoch nicht auf das bloße Versprechen, dies bald zu tun. Worte sind bekanntlich Schall und Rauch. Grundsätzlich sollten Sie mit Ihrem Wunschpartner über Ihre Vorstellungen und Hoffnungen von einem Leben zu zweit reden können. Lässt sich dieser darauf ein und äußert eigene, konkrete, verbindliche Wünsche, scheint es ihm eine Herzensangelegenheit zu sein. Blockt er hingegen ab, bewertet er den Flirt wohl eher als reine Bettgeschichte.

Wann Sie die Notbremse ziehen sollten

Daneben gibt es noch weitere Anzeichen, an denen Sie erkennen können, ob die Bekanntschaft auf eine Affäre oder Beziehung hinausläuft. Die alte Weisheit „wer sich nicht meldet, hat auch kein Interesse“ trifft den Nagel auf den Kopf. Wer nie anruft und schreibt oder sich lediglich mitten in der Nacht und im betrunkenen Zustand meldet, hat wohl nichts Ernsthaftes im Sinn. Wer hingegen wirklich verliebt ist, braucht auch keine Pause oder Auszeit von der Zweisamkeit. Turteltäubchen wollen am liebsten jede freie Minute mit dem Angebeteten verbringen, das gilt für Männer wie für Frauen. Wenn Sie an einer Beziehung interessiert sind, sollten Sie also lieber den Flirt loslassen und sich erneut auf Partnersuche  begeben.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden