Ratgeber

Playlist

Flirttipps für Männer: So gehen Sie vor

Flirttipps sind für Männer auf der Partnersuche absolut "überlebenswichtig". Tatsächlich kann beim Flirten mehr falsch gemacht werden als richtig. Hier erfahren Sie, worauf es wirklich ankommt.

14.11.2012 10:00 | 3:12 Min | © Sat.1

Flirttipps: Ein Blick ist der erste Schritt

Einer der wichtigsten Flirttipps bezieht sich auf den ersten Kontakt zu einer Frau. Dieser findet in der Praxis nicht etwa durch eine Berührung oder durch ein Wort statt, sondern durch einen Blick. Wenn Sie eine Frau ausgemacht haben, für die Sie sich interessieren, sollten Sie ihr zunächst mithilfe von gut gesetzten Blicken Interesse übermitteln. Vermeiden Sie unbedingt Starren oder aufdringlich-überzogene Blicke. Nehmen Sie das Objekt Ihrer Begierde in den Fokus, wobei Sie hin und wieder den Blick senken.

Die richtige Körpersprache ist wichtig

Einer der grundlegenden Flirttipps: Achten Sie auf eine offene und positive Körpersprache. Wichtig ist, dass Ihr Körper keine Verschlossenheit symbolisiert – vor der Brust verschränkte Arme beispielsweise sind tabu, Lächeln ist hingegen absolut erwünscht. Ihre Körpersprache sollte Selbstbewusstsein, Offenheit, Freundlichkeit und Interesse vermitteln. Richtig Sie Ihren Kopf stets nach oben, ohne dabei arrogant zu wirken. Verzichten Sie auf übertriebene Gestik und Mimik – nur so kommen Sie natürlich und authentisch rüber. Nun müssen Sie auf die Reaktion Ihrer zukünftigen Herzdame achten …

Balance zwischen Forschheit und Zurückhaltung

Reagiert Ihre Traumfrau auf Ihre Blicke, bemerken Sie dieses an ihrer Körpersprache. Sie wird sich zum Beispiel durchs Haar fahren, Ihnen zulächeln oder ihre Weiblichkeit zur Geltung bringen. Nun ist es an Ihnen, auf sie zuzugehen. Beginnen Sie das Gespräch mit einem lockeren und netten Spruch – vielleicht ein dezentes Kompliment. In jedem Fall sollten Sie es nicht übertreiben. Während des Gesprächs ist die wichtigste Regel, dass Sie auf Ihr Gegenüber eingehen und nicht zu selbstbezogen sind. Keine Frau mag Angeber, Hochstapler oder übertriebene Machos. Frauen wollen erobert und begehrt werden – zeigen Sie Ihr Interesse in einer Balance zwischen Forschheit und Zurückhaltung. Alle Flirttipps sind hinfällig, wenn Sie sich der Frau direkt an den Hals schmeißen oder sich komplett distanziert zeigen. Seien Sie selbstbewusst und zeigen Sie sich interessiert – an der Reaktion Ihres Gegenübers werden Sie merken, ob das Interesse auf Gegenseitigkeit beruht.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden