Ratgeber

Wie und wo Sie Ihren Traumpartner finden können, erfahren Sie hier

Partnersuche: So finden Sie Ihr Glück

SAT.1
couple-168191_1920

Die Partnersuche gehört zweifellos zu den schwierigsten und kompliziertesten Vorhaben im Zwischenmenschlichen. Wie und wo Sie Ihren Traumpartner finden können, erfahren Sie hier.

Partnersuche: Wo suchen?

Natürlich ist es für eine gelungene Partnersuche wichtig, dass Sie unter die Leute gehen. Sie müssen die eigenen vier Wände verlassen und sich in direkten Kontakt mit Menschen begeben. Studien belegen, dass die drei wichtigsten Kontaktbörsen der Freundeskreis, der Arbeitsplatz und das Nachtleben sind. Unternehmen Sie viel mit Freunden, gehen Sie hin und wieder auf einer Feier und schauen Sie sich am Arbeitsplatz nach geeigneten Partnern um. Wer weiß, womöglich verbirgt sich Ihr Traumpartner sogar hinter einem Freund oder Arbeitskollegen, mit dem Sie schon lange zusammenarbeiten und den Sie nur erst richtig kennenlernen müssen.

Das Internet als Kuppelbörse

Eine ganz andere Variante der Partnersuche ist die im virtuellen Raum. Das Internet bietet mittlerweile vielseitige Möglichkeiten, den perfekten Traumpartner zu finden. In erster Linie kommen natürlich Online-Partnervermittlungen infrage. Hier füllen Menschen für die Partnersuche online Formulare aus und lassen sich von der Vermittlung passende Personenvorschläge zukommen. Der Erfolg dieser Kuppelbörsen ist groß.

Ein anderer Trend bezieht sich auf die sozialen Netzwerke. Immer mehr einsame Herzen finden sich über den "virtuellen Freundeskreis" – aus einem "gefällt mir" wird schnell ein "Du gefällst mir". Die große Vernetzung der in erster Linie jüngeren Generation ist bei der Partnersuche durchaus hilfreich.

Fazit: Partnersuche funktioniert nur mit Engagement

Egal wo Sie auf Partnersuche gehen – wichtig ist, dass Sie engagiert, motiviert und im wahrsten Sinne des Wortes mit ganzem Herzen bei der Sache sind. In jedem Fall sollten Sie nur dann auf Partnersuche gehen, wenn Sie dies auch wirklich wollen – und nicht etwa, weil Sie einen sozialen Druck verspüren. Im nächsten Schritt sollten Sie sich auf Ihre Ängste konzentrieren und diese überwinden. Lassen Sie sich auf Nähe ein und riskieren Sie etwas. Denn Liebe ist immer auch mit einem gewissen Risiko verbunden.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Fan werden