Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Ausgefallene Sexstellungen aus dem Kamasutra

Missionarsstellung und Sex von hinten sind was für Anfänger? Dann aufgepasst: Ausgefallene Sexstellungen setzen nämlich etwas mehr voraus als die Lust auf Neues. Welche Praktiken alles andere als 08/15 sind und wie sie funktionieren, erfahren Sie hier, im SAT.1 Ratgeber.

16.10.2013 10:00 | 1:52 Min | © sixx.de

Ausgefallene Namen, ausgefallene Sexstellungen

Er möchte sich ständig beweisen und fragt nach jedem Schäferstündchen: „Wie war ich?“ Dann konfrontieren Sie ihn doch einmal mit dem „Brückenpfeiler“, denn hier kann er wirklich zeigen, wie standhaft er ist. Voraussetzung ist allerdings, dass beide Partner in etwa gleich groß sind und Sie nicht mehr wiegen als er, andernfalls kann die Statik der Brücke noch so gut sein – sie wird einbrechen. Sex mal anders? So geht‘s: Er macht eine Brücke und sie setzen sich auf ihn. Vorsicht: Unbedingt mit den Füßen am Boden abstützen, damit er nicht Ihr ganzes Gewicht tragen muss und sie sich auch noch etwas bewegen können – das Kommando übernehmen bei dieser Sexstellung nämlich Sie. Wird er knallrot oder fängt an zu zittern, ist das im Übrigen nicht unbedingt das Zeichen für einen bevorstehenden Orgasmus, fragen Sie also zur Sicherheit einmal nach, wie’s ihm geht.

Ausgefallene Sexstellungen: „Großer Wagen“

Sie kennen das Spiel „Schubkarre“ noch aus dem Kindergarten? Dann sind Sie beim „Großen Wagen“ klar im Vorteil. Doch Konzentration bitte, denn hier können Sie nicht einfach zusammenbrechen, wenn Sie keine Lust mehr haben. Ein paar Muckis in den Armen brauchen Sie, denn Sie liegen bis zur Hüfte bäuchlings auf dem Bett und stützen Ihre Ellenbogen auf. Ihr Liebster stellt sich unterdessen zwischen Ihre Schenkel und hebt Ihre Hüfte auf Beckenhöhe. Nun Spannung in den Beinen halten und Spaß haben. Das funktioniert natürlich nur, wenn der Größenunterschied beider Partner nicht allzu groß ist. Ein Klitschko-Panettiere-Pärchen könnte bei dieser Stellung schon Probleme bekommen.

Tierisch gut: Rossantilope und Affe

Sie sitzt auf dem Küchentisch, er steht vor ihr – diese Sexstellung ist kein Klassiker, aber auch nicht außergewöhnlich. Schon anders sieht die Sache aus, wenn Sie die Rossantilope ausprobieren, denn bei dieser Sexstellung hält er im Stehen Ihr ganzes Gewicht, während Sie beide Beine um seine Hüfte schlingen und sich an ihm festhalten. Sind Sie allerdings nicht leicht wie eine Feder, wird das Ganze schwierig.

Affen kennen Sie nur aus dem Zoo? Dann sind Ihnen ausgefallene Sexstellungen mit Tiernamen wohl noch nicht so oft untergekommen. Wer das ändern möchte, bitte weiterlesen, denn den Affen sollten Sie sich im Bett wirklich nicht entgehen lassen. So geht’s: Er liegt auf dem Rücken und zieht die Beine bis zum Bauch an, während sie sich rittlings auf ihn setzt und mit dem Rücken an seinen Füßen abstützt. Auch hier sollten die Füße den Boden berühren, damit er nicht die ganze Last trägt. Tipp: Fassen Sie sich gegenseitig an den Handgelenken – so bekommt die Sexstellung etwas mehr Stabilität.

Noch mehr Sex-Tipps jeden Mittwoch ab 22.50 Uhr in einer Doppelfolge  "Paula kommt"  auf sixx.

Hier gibt's noch mehr Kamasutra-Anleitungen für Anfänger !

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden