Ratgeber

Ohne Ablenkung

Sex-Hotel: Erwachsene only!

Im Urlaub wollen Sie mal wieder richtig auf Ihre Kosten kommen? Im Sex-Hotel können Ihre Wünschen in Erfüllung gehen. Doch was sich in Frankfurt, auf Mallorca und sonst überall hinter den Eingangspforten verbirgt, erfahren Sie hier, im SAT.1 Ratgeber.

Erotik_2015_08_31_Sex Hotel_Schmuckbild_fotolia_LoloStock
© LoloStock - Fotolia

Sex-Hotel: Was ist das?

Erotik_2015_08_31_Sex Hotel_Bild1_fotolia_Photographee.eu
Was im Hotelzimmer passiert, ist Ihnen überlassen. Heizen Sie sich gegenseitig mit heißer Wäsche ein und genießen ein Glas Rotwein – natürlich im Bett. © Photographee.eu - Fotolia

Wie in einer normalen Unterkunft, können Sie auch im Sex-Hotel schöne Stunden oder sogar Tage verbringen. Nur gibt es hier ein klares Motto: Sex! Im Hotel ist also alles darauf ausgerichtet, die Stimmung zu heben und Erotikkiller zu vermeiden. Kinder beispielsweise haben in den extravaganten Räumlichkeiten keinen Zutritt. Der Grund? Hier sollen Erwachsene ihre Fantasien ausleben – unter ihresgleichen. Ob sie dabei als Pärchen anreisen oder sich auf neue Abenteuer einlassen, ist ihnen überlassen. Der Wunsch ist jedoch in jedem Fall der gleiche: Sex im Hotel zu genießen.

Die Buchung im Sex-Hotel verläuft ähnlich wie im normalen Hotel. Sie können mehrere Tage bis Wochen bleiben, sich ein Zimmer aussuchen und Voll- oder Halbpension buchen. Mittlerweile gibt es viele Sex-Hotels in der ganzen Welt. Wollen Sie also Spaß mit etwas Sightseeing verbinden, schauen Sie sich um und wählen Sie eine Stadt, die Sie schon immer besichtigen wollten – von London bis Madrid finden Sie hier einiges. Eine Besonderheit gibt es jedoch im Sex-Hotel: Sie können Zimmer auch stundenweise buchen, um mit Ihrem Auserwählten Spaß zu haben – selbstverständlich ganz diskret.

Entspannung pur

Erotik_2015_08_31_Sex Hotel_Bild2_fotolia_Syda Productions
Im Spa-Bereich können Sie entspannen – und die Hüllen fallen lassen. © Syda Productions - Fotolia

Im Sex-Hotel gibt es zumeist mehr als anregende Zimmer. Damit die Gäste voll auf ihre Kosten kommen, finden sich in vielen Hotels ausgiebige Spa-Bereiche. Hier können Sie entspannen und die Lust steigern – denn Kleidungspflicht gibt es hier nur in den seltensten Fällen. Packen Sie beispielsweise Ihren Mini-Bikini ein und lenken Sie so alle Blicke auf sich.

Die Hotelzimmer

Auch in puncto Hotelzimmer finden Sie eine breite Auswahl an Möglichkeiten. Manche Hotels bieten gewisse Themen-Räume an. Stehen Sie beispielsweise auf SM , können Sie entsprechende Räumlichkeiten auswählen. Nicht selten finden Sie hier besondere Vorkehrungen, die die Lust auf die Spitze treiben. Aber auch wer‘s klassisch mag, kommt auf seine Kosten. Sinnlich eingerichtete Räume mit opulenten Betten laden zu einem romantischen Liebesspiel ein. Wenn Sie ein Sex-Hotel buchen, schauen Sie sich die Möglichkeiten an und entscheiden Sie frei nach Ihren Vorlieben – so können Sie den Hotelsex in vollen Zügen genießen.

Sex-Hotel: Ein wildes Abenteuer

Wer denkt, ein Sex-Hotel sei nur etwas für Pärchen, der irrt. Nicht wenige Singles setzen ebenfalls auf die Vorzüge der Räumlichkeiten. Wer beispielsweise im Spa-Bereich entspannt und die Augen offen hält, kann hier schon bald einen Spielgefährten fürs Bett finden. Aber fest steht: Wer ein Sex-Hotel aufsucht, ist nur selten auf der Suche nach einer festen Bindung. Vielen Besuchern geht es um ein Abenteuer oder das Ausleben erotischer Fantasien .

Schlendern Sie durch die Hallen der Lust, lassen Sie sich inspirieren von erotischen Gemälden an der Wand oder den Möglichkeiten, die die verschiedenen Räumlichkeiten für Sie bereithalten. So wird Ihr Urlaub im Sex-Hotel zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden