Ratgeber

Heißes Bettgeflüster

Sex im Schlafzimmer: Von wegen langweilig!

Dass Sex im Schlafzimmer immer auch Blümchensex bedeutet, ist ein weit verbreiteter Mythos. Denn auch hier kann es wild zur Sache gehen – im klassischen wie ausgefallenen Sinne. Wie Sie Ihr Liebesleben in der Schlafstube gestalten können, erfahren Sie hier.

Schlafzimmer-Bett-pixabay
© pixabay.com

Sex im Schlafzimmer – immer dasselbe?

Finden Sie, dass Sex im Schlafzimmer eintönig und öde, kurz gesagt langweilig ist? Das muss gar nicht sein! Mit etwas Einfallsreichtum kommt gewiss keine Langeweile auf. Wie wäre es mit ein paar ausgefallenen Sexstellungen , die Sie bislang noch nicht ausprobiert haben? Im Sitzen oder Stehen zum Beispiel. Lassen Sie sich doch einmal von Ihrem Partner anheben und lehnen Sie sich gemeinsam gegen die Zimmertür. So können Sie sich intensiv spüren und verführerische Blicke austauschen.

Ein Meer aus Seide und warmen Tönen

Feng-Shui im Schlafzimmer soll nachhaltig das Sexleben beeinflussen. Mit nur wenigen Handgriffen verwandeln Sie Ihren Ruheraum in einen Erotiktempel. Schmücken Sie das Bett mit vielen Kissen und überziehen Sie sie mit hübschen glänzenden Stoffen, beispielsweise Seide oder Satin.

Auch die Farben spielen eine große Rolle: Bordeaux, Pink und sämtliche Purpurtöne schaffen eine erotische Atmosphäre. Mit einigen Kerzen heizen Sie die Stimmung zusätzlich ein. Betreten Sie diesen Raum, spüren Sie direkt das Knistern in der Luft.

Heiße Spielereien fürs Schlafzimmer

Kleine Spielchen oder Toys peppen den Sex im Schlafzimmer auf. Sie haben ein Bett, das sich für Bondage eignet? Online und in Fachgeschäften finden Sie ein Tape, das Ihnen das Liebesspiel verschönert.

Doch auch ein kleines Lustspielchen heizt die Stimmung enorm ein. Legen Sie sich auf das Bett und breiten Sie das Spielfeld vor sich aus. Dann können Sie sich einige pikante Fragen stellen und sich schließlich eine Fantasie aussuchen, die Sie gemeinsam ausleben. Wer am Ende der Gewinner ist, bestimmen Sie.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden