Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Spontaner Sex: Ein Quickie zwischendurch

Planung ist wichtig, gerade beim Sex aber nicht alles, schließlich hat spontaner Sex einen ganz besonderen Reiz, denn hier geht es um Leidenschaft. Romantisches Vorspiel? Diesmal nicht, denn ein Quickie sollte vor allem eines: schnell gehen. Tipps, wie aus spontan auch lustvoll wird, erfahren Sie hier.

13.11.2013 10:21 | 2:00 Min | © sixx.de

Quickie: Eine Frage des Ortes und nicht der Zeit

Quickies sind eine tolle Alternative zur Mittagspause, ein schöner Zeitvertreib auf öden Partys oder ein guter Start in den Tag. Morgensex, mittags in der Pause oder abends, bevor es mit den Freunden in die Bar um die Ecke geht – spontaner Sex ist immer möglich, aber nicht überall. Kopierraum: ja. Umkleidekabine : nein.

Paula Lambert verrät in „Paula kommt“, welchen Ort man für einen Quickie lieber noch meiden sollte. Tipp: Quickies sind immer gut, wenn Sie für alle Beteiligten überraschend sind. Für alle, die nicht beteiligt sind, sollte spontaner Sex aber bestenfalls unbemerkt bleiben. Eine Flugzeugtoilette ist daher kein guter Ort für ein schnelles Liebesspiel, denn zum einen bekommen das dann auch alle anderen mit und zum anderen gibt es wohl anregendere Plätzchen für die schönste Nebensache der Welt als ein versifftes Flugzeug-WC.

Dagegen eignen sich Strand, Auto und Waschmaschine umso mehr für prickelnden Spontan-Sex zwischendurch. Denn hier können sie sich ein ruhiges Plätzchen suchen beziehungsweise zum Rhythmus der Waschtrommel so richtig in Fahrt kommen.

Spontaner Sex: Schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe und nutzen sie das...
Spontaner Sex: Schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe und nutzen sie das rhythmische Ruckeln der Waschmaschine. © Pixabay

Darum ist spontaner Sex gut für die Beziehung

Achten Sie also darauf, dass Ihr spontaner Sex niemanden sonst belästigt – auch wenn der Reiz des Erwischtwerdens für ein gewisses Prickeln sorgt. Paulas Tipp: Sehen Sie Quickies nicht so sehr als ein Abenteuer, sondern mehr als ein Aufwärmen, wenn man nicht so viel Zeit hat, richtig lange joggen zu gehen.

Sich spontan der Lust hingeben und dem Alltagstrott trotzen – das machen Quickies möglich. Und noch viel mehr, denn ungeplanter, sprich spontaner Sex, ist nicht nur aufregend, sondern sorgt auch für eine gute Durchblutung und wohlige Wärme – ideal also für kalte Wintertage.

Weitere Tipps für das spontane Liebesspiel

Während ein Quickie auch geplant sein kann, ist es spontaner Sex nicht – dennoch sind die Übergänge meist fließend. Rock oder Kleid sind im einen wie im anderen Fall natürlich wesentlich praktischer als Jeans oder Strumpfhose, vor allem, wenn Sie nicht zuhause sind. Denn beides lässt sich einfach hochschieben, ohne dass Sie sich erst umständlich entkleiden müssen. Wird es "ernst", bekommen Sie aber auch das irgendwie hin – es geht schließlich in erster Linie um die Spontaneität. Andererseits kann ein kurzes Kleidchen oder Minirock auch erst zu einem ungeplanten Liebesspiel führen. Immerhin zeigen Sie darin viel Haut – und das lässt Ihren Partner ganz sicher nicht kalt.

Spontaner Sex folgt darüber hinaus keinen Regeln: Ausgiebige Liebesspiele sind kein Muss, es kann sich dabei auch um einen Blowjob , heißen Strip vor dem Partner oder den kurzen Einsatz von Dildo, Liebesperlen und Co. handeln. Sorgen Sie für Abwechslung, denn so bleibt die Spannung erhalten. Setzen Sie sich aber nicht unter Druck: Wer nur wenige Minuten Zeit hat, wird es schwer haben, zum Orgasmus zu kommen. Was zählt, sind aber der prickelnde Moment und die Zweisamkeit.

Spontaner Sex mit Sexspielzeug – warum nicht? Erlaubt ist schließlich auch be...
Spontaner Sex mit Sexspielzeug – warum nicht? Erlaubt ist schließlich auch beim Quickie, was gefällt. © dpa

Fazit: Spontaner Sex – darauf stehen laut einer Umfrage etwa drei Viertel aller Deutschen. Männer finden eine schnelle Nummer zwischendurch besonders aufregend, aber immerhin auch mehr als die Hälfte aller Frauen sehen darin einen gewissen Reiz. Quick an dirty darf der Sex gern sein, aber bitte nur da, wo Sie auch wirklich ungestört sind. Denn werden Sie erwischt, droht mitunter ein hohes Bußgeld.

Mehr Sextipps finden Sie hier:

Sex-Tipps mit Orgasmus-Garantie

Paula kommt: Anti-Sex-Rountine-Tipps

Sex-Tipps: Schmutziger Sex

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden