Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Wie komme ich zum Orgasmus? Tipps und Tricks

„Wie komme ich zum Orgasmus?” Diese Frage stellen sich vor allem Frauen. Während Männer damit oftmals keine Probleme haben, erlebt nur jede dritte Frau regelmäßig einen Höhepunkt. Wie Sie das Lustempfinden steigern können, erfahren Sie im SAT.1 Ratgeber.

08.11.2013 10:00 | 2:08 Min | © sixx.de

Mögliche Ursachen

Eine pauschale Antwort auf die Frage „Wie komme ich zum Orgasmus?” gibt es nicht. Trotzdem können einige mögliche Ursachen bestimmt werden, die verhindern, dass frau zum Höhepunkt kommt. Ein relativ simpler und nicht seltener Grund ist eine zu schwache Beckenbodenmuskulatur. Gerade bei Frauen, die häufig sitzen oder liegen, kann es zu einer Erschlaffung kommen, die sich negativ auf die sexuelle Erregbarkeit auswirkt.

Das ist jedoch kein Grund zur Sorge. Diese Muskulatur können Sie einfach mit oder ohne Hilfsmittel trainieren. Um den Beckenboden anzuspannen, stellen Sie sich vor, dass Sie Ihren Unterleib zur Körpermitte innerlich hochziehen würden. Halten Sie diese Spannung drei Sekunden und lassen Sie wieder los. Aber auch mit sogenannten Liebeskugeln trainieren die Stärke Ihrer Muskulatur. Sie sind mit Gewichten versehen und sollen im Stand so lange es geht in der Vagina gehalten werden.

„Schatz, wie komme ich zum Orgasmus?”

Nicht zu vernachlässigen ist natürlich auch die Zufriedenheit mit dem Partner und falsche Vorstellungen vom Höhepunkt. Nur die wenigsten Frauen kommen durch reine Penetration zum Orgasmus . Die empfindlichste Stelle am weiblichen Genitalbereich ist die Klitoris – wird sie stimuliert, stehen die Chancen deutlich besser, zu einem Höhepunkt zu gelangen.

Sprechen Sie mit Ihrem Partner über Ihre Probleme. Möglicherweise war ihm die Situation gar nicht bewusst. Weiß er um Ihre Gefühle und Empfindungen, können Sie sich das nächste Mal entspannter hingeben und müssen sich weniger stark unter Druck setzen – denn auch das ist schon der richtige Weg zum Höhepunkt!

Hilfreiche Tipps

Wollen Sie Ihr Liebesspiel intensivieren, kaufen Sie sich beispielsweise einen Penisring, der um das Glied Ihres Partners gelegt wird und mit sanften Vibrationen Ihren Intimbereich massiert. Besonders schön empfinden viele Frauen auch den Oralverkehr .

Setzen Sie sich intensiv mit Ihrem Körper auseinander und spüren Sie, was Ihnen gefällt und Sie erregt. Schaffen Sie eine schöne Atmosphäre, in der Sie sich wohlfühlen und fallen lassen können. Denn: Einen Orgasmus zu kriegen, sollte weder ein Kampf noch Leistungssport sein. Vielleicht erübrigt sich dann Ihre Frage „Wie komme ich zum Orgasmus?” schon ganz bald!

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden