Ratgeber

Aus dem Liebesalltag ausbrechen

Verreisen am Valentinstag: Kurzurlaub für Verliebte

Sie möchten Ihren Schatz einmal mit etwas anderem als mit Blumen und Pralinen überraschen am Valentinstag? Kurzurlaub ist eine besonders gute Möglichkeit, dem Alltag zu entfliehen und Zeit zu zweit zu verbringen. Am besten eignen sich Reiseziele, die nicht allzu weit weg liegen – welche, das erfahren Sie hier.

Fotolia_94617046_Subscription_Monthly_M
Verreisen am Valentinstag – am besten in die Stadt der Liebe. Paris ist die Pilgerstätte vieler Paare. © anyaberkut - Fotolia

Innerhalb Deutschlands verreisen

Ein Wochenende zu zweit – in diesem Jahr können Sie diesen Traum sogar am Valentinstag wahrwerden lassen, denn der Tag der Liebe ist 2016 ein Sonntag. Schön und praktisch zugleich, besagt ein Brauch doch, dass eine Frau den Mann heiratet, dem sie am Tag der Liebe zuerst begegnet. Gut, wenn Sie dann schon nebeneinander aufwachen.

Beziehung_2016_01_27_Valentinstag Kurzurlaub_Bild1_fotolia_S.H.exclusive
Wie wäre es, wenn Sie mit Ihrem Schatz zum Valentinstag einen Kurzurlaub an der Ost- oder Nordsee einlegen? Bei ausgiebigen Spaziergängen können Sie sich nahekommen und die Seele baumeln lassen. © S.H.exclusiv - Fotolia

Lange Spaziergänge am Strand, den Sonnenuntergang über dem Meer beobachten – was könnte romantischer sein als ein Strandhotel an der Ostsee? Viele Unterkünfte halten außerdem spezielle Kuschelarrangements für Pärchen bereit, die neben Übernachtung und Frühstück auch eine Flasche Prosecco, ein romantisch dekoriertes Zimmer und/oder ein erotisches Valentinsmenü beinhalten. Wem da nicht heiß wird, muss in wärmere Gefilde fahren.

Reiseziele für den Valentinstag: Kurzurlaub mit Romantik-Faktor

Die Klassiker unter den Reisezielen für Pärchen, kennt jeder: die Stadt der Liebe, Venedig, Prag, ein typischer Städtetrip . Ja, Paris ist kitschig – aber eben auch verdammt romantisch, perfekt für den Valentinstag. Kurzurlaub bedeutet aber auch Entspannung. Egal, wohin Sie am 14. Februar also reisen – verfallen Sie nicht dem allgemeinen Touri-Wahnsinn und besuchen Sie eine Sehenswürdigkeit nach der anderen, schließlich geht es am Tag der Liebe darum, Zeit zu zweit zu verbringen und nicht, einen Wettbewerb im Sightseeing zu gewinnen. Schauen Sie sich den Eiffelturm an und setzen Sie sich anschließend in eines der vielen Cafés, um den Trubel und das Flair der Stadt auf sich wirken zu lassen.

Das Gleiche gilt für Venedig und Prag, zwei weitere Klassiker auf der Reiseliste vieler Pärchen. Machen Sie in der Stadt der Brücken zum Beispiel eine romantische Gondelfahrt oder in der Goldenen Stadt einen Spaziergang durch die Altstadt am Valentinstag. Kurzurlaub sei Dank haben Sie mehr als ein paar Stunden Zeit, neue Eindrücke zu sammeln. Happy Valentine's Day!

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden