Ratgeber

Trachtenmode, die Aufsehen erregt: Extravagante Designer-Dirndl

Designer Dirndl

Trachten sind Trend, und vor allem das Dirndl hat längst den Siegeszug quer durch die Modebranche angetreten. Das ist nicht verwunderlich, wenn man den femininen Schnitt und die verspielten Details des klassischen Dirndl-Schnittes betrachtet – für Designer bietet das Dirndlkleid eine Fülle von Inspiration. Mit innovativen Materialien, mutigen Farben und Mustern und mit ganz neuen Interpretationen des klassischen Trachtenkleides verhelfen international gefragte Designer dem Dirndl – und seiner Trägerin – zum großen Auftritt. Das gilt nicht nur für das Festzelt auf dem Oktoberfest – heute ist das Dirndl auch abseits der Wiesn ein echtes Couture-Stück geworden. 

Das Dirndl – kreative Spielwiese für namhafte Designer

Warum begeistern sich so viele Designer für das bayrische Dirndlkleid ? Ein Grund ist sicher, dass eine hohe Nachfrage nach moderner, extravaganter Dirndlmode besteht. Das Oktoberfest hat bekanntermaßen eine hohe Promi-Dichte. Hier geht es neben der guten Stimmung vor allem um Sehen und Gesehenwerden. Ein Designer-Dirndl garantiert bewundernde Blicke, zieht es doch mit ungewöhnlichen Mustern und modernen Details die Aufmerksamkeit auf sich. Jedes Jahr wieder werden in den Festzelten auf der Wiesn die Dirndlkleider mit strengem Blick bewertet – wer ein echtes Couture-Kleid trägt, ist ganz vorn mit dabei. Ein anderer Grund ist die Vielseitigkeit des Dirndls. Der Schnitt und die klassische Kombination aus Mieder, Rock und Schürze bieten unzählige Möglichkeiten zu experimentieren und mit Farben, Formen und Materialien zu spielen – ein Fest für kreative Modedesigner.

Dirndl-Designer verhelfen dem traditionellen Trachtenkleid zu neuem Charme

Seit einigen Jahren gesellen sich zu den etablierten Designern für Dirndl-Couture auch junge Designer, die der aktuellen Trachtenmode mit frischen Ideen wieder eine neue Richtung geben. Einige der bekanntesten Dirndl-Designer sind: 

  • Astrid Söll Dirndl Couture
  • Schmittundschäfer
  • Fräulein Trentini
  • Lola Paltinger
  • Lena Hoschek
  • Svenja Jander

Aber auch viele große Anbieter von Trachtenmode beginnen, kleine Design-Kollektionen zu entwerfen, um den großen Markt der Design-Dirndl zu bedienen, der inzwischen weit über Deutschland und Österreich hinausgeht.

Dirndl meets Couture – Tradition mit innovativem Touch

Das Reizvolle an der neuen Dirndl-Couture ist das Spiel mit verschiedenen Stilrichtungen. Schlichte, traditionelle Schnitte treffen auf üppige, extravagante Stoffe, klassische Mieder oder Röcke erscheinen mit modernen Accessoires in ganz neuem Licht, die bekannte bayrische Tracht wird inspiriert von asiatischen oder indischen Mustern, Farben und Formen. Die Designer-Dirndl sind nicht nur auf dem Oktoberfest ein Hingucker – die außergewöhnlichen Trachtenkleider bieten für jeden festlichen Anlass ein ganz besonderes Outfit.

Das könnte Sie auch interessieren:

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare