Ratgeber

Lassen alle Herzen höher schlagen: Lebkuchenherzen

Lebkuchenherz

Es gibt kaum etwas, das so untrennbar mit Jahrmarkt und Volksfesten verbunden ist wie das Lebkuchenherz. Groß und Klein begeistern sich für den Klassiker aus aromatischem braunen Lebkuchen, der, mit der obligatorischen Schleife versehen, um den Hals getragen oder aufgehängt werden kann. Natürlich darf die Zuckerschrift auf dem Lebkuchenherz nicht fehlen – von der Liebesbekundung, über fröhliche Grüße bis zu frechen Sprüchen ist alles dabei. 

Typischerweise besteht das Lebkuchenherz, wie wir es heute kennen, aus folgenden Elementen: 

  • Lebkuchen in klassischer Herzform
  • Dunkle Zuckerglasur für die kräftige braune Farbe
  • Zuckerdekor, z. B. eine Bordüre um das Herz sowie Zuckerblumen
  • Weiße Zuckerschrift

Auch das Band zum Aufhängen gehört selbstverständlich fest dazu. Die Vielfalt an Kreationen ist inzwischen unüberschaubar groß, und sie wächst mit jedem Oktoberfest und jeder Kirmes weiter. 

Seit einem halben Jahrhundert das Lieblingsgebäck auf dem Oktoberfest

Vor allem vom Oktoberfest ist das Lebkuchenherz nicht wegzudenken. Vor über 50 Jahren entwickelte ein Münchner Bäckermeister die klassische Herzform mit Zuckerschrift und begann die Lebkuchenherzen an die Händler auf der Wiesn zu liefern. Heute bieten unzählige Stände auf dem größten aller Volksfeste das Oktoberfest-Lebkuchenherz in allen Größen und Ausführungen an, mit schlichten oder modernen Sprüchen verziert. Tatsächlich gegessen wird das Herz wohl selten – in den meisten Fällen hängt es viele Jahre an der Wand oder wird an anderer Stelle als Andenken verwahrt. 

Tolle Geschenkidee: Lebkuchenherzen selber backen oder online bestellen

Wer nicht bis zur nächsten Wiesn warten möchte, kann sich sein Lebkuchenherz auch selbst backen. Viele Rezepte bieten eine genaue Backanleitung für den Lebkuchen, inklusive Zuckerglasur für den typischen Glanz und einem zusätzlichen Rezept für die feste Zuckerschrift, die auf keinem Lebkuchenherz fehlen darf. Probieren Sie es doch einfach mal aus – selbst gebackene und verzierte Lebkuchenherzen sind ein tolles und sehr persönliches Geschenk für Geburtstage, Hochzeiten oder andere Feiertage. Alle, die es eilig haben oder sich die Mühe sparen möchten, können über spezielle Onlineanbieter Lebkuchenherzen mit individuellen Sprüchen bestellen. Sie wählen Größe, Dekor und Spruch und bekommen Ihr persönliches Gebäck als Geschenk nach Hause geliefert, vom einzelnen Lebkuchenherz bis zu großen Auflagen für Veranstaltungen.

Traditionelles Lebkuchengebäck mit modernem Look

Längst ist das Lebkuchenherz mit seiner bunten Zuckerschrift und seiner Tradition als romantischer Annährungsversuch zu einem Symbol für das Oktoberfest geworden. Bis zu einer halben Million der Gebäck-Herzen werden auf der Wiesn verkauft – an Liebespaare, Touristen, Kinder und Rentner gleichermaßen. Jeder liebt das Lebkuchenherz – und dank seiner Wandlungsfähigkeit wird es auch in Zukunft seinen festen Platz auf dem Oktoberfest und auf allen anderen Volksfesten haben. 

Das könnte Sie auch interessieren:

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden