Ratgeber

München – auch abseits der Wiesn immer für eine Party gut

München Party

Ein Städtetrip nach München? Für alle, die gern feiern, ist vor allem das Oktoberfest ein Grund, einen Abstecher in die bayerische Landeshauptstadt zu machen. Dabei bietet München das ganze Jahr über viele interessante Locations zum Feiern, Tanzen oder um einen entspannten Abend in schöner Atmosphäre zu verbringen. Wer sich für das Münchner Nachtleben interessiert, der findet eine Fülle von Informationen und Ausgehtipps in Reiseführern und Online-Cityguides. Am besten aber holt man sich diese Tipps einfach bei den Münchnern selbst – sie wissen schließlich am besten, wo in ihrer Stadt etwas los ist. 

Nobelclub oder angesagte Hip-Location – München bietet das Richtige für jeden

Deutschlandweit hat München den Ruf, die Stadt der Reichen und Schönen zu sein. Und tatsächlich gibt es in der Stadt besonders viele Edel-Clubs, noble Bars oder sogar Privatclubs, in denen die zahlungskräftige Klientel feiern geht. Mit weltbekannten Discotheken wie dem P1 oder dem Pacha, einem Ableger des Clubs auf Ibiza, hat sich München einen Namen gemacht. Aber das heißt nicht, dass die Stadt nicht auch über kleine, innovative Clubs mit individuellem Musikangebot verfügt. Vor allem in Schwabing und im angesagten Glockenbachviertel befinden sich eine Vielzahl kleiner Bars und Clubs, in denen man zu Musik abseits vom Mainstream tanzen kann, zum Beispiel der Live-Club Milla oder das relativ neue Beverly Kills. 

Entspannt ausgehen und Neues erleben in Münchens Bars und Kneipen

Es muss nicht immer ein Club sein – in München kann man den Abend auch in aller Ruhe in einer der vielen tollen Bars verbringen. Ob angesagte Cocktailbar, elegante Weinbar, französisch angehauchte Kneipe oder gar eine Zigarren-Bar, all das und viel mehr findet sich in der Landeshauptstadt. Von der Karaoke-Bar bis zur Institution Coellner, in der sich Exil-Rheinländer treffen um mitten in München ihr Kölsch zu trinken, bietet die Stadt eine bunt gemischte Bar- und Kneipenszene, in der für jeden Geschmack das Passende dabei ist. Wer lieber unter freiem Himmel feiert, der ist in einem der vielen Biergärten erst mal gut aufgehoben – und später geht es dann weiter in Richtung Innenstadt. 

Feiern in München – beliebte Stadtteile

Es gibt verschiedene beliebte Ausgeh-Viertel in München. Das größte Angebot an Party-Locations bieten unter anderem: 

  • Glockenbachviertel
  • Schwabing
  • Westend
  • Altstadt
  • die Gegend rund um den Gärtnerplatz

Wer trotz allem zur Wiesn-Zeit  nach München kommt und nach der Maß im Festzelt noch nicht genug hat vom Feiern, der kann sich beruhigt auf den Weg machen – viele Clubs rund um die Theresienwiese bieten After-Wiesn-Parties an oder locken die Wiesnbesucher einfach mit Musik und guter Stimmung. 

Das könnte Sie auch interessieren:

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden