Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Oktoberfest: Kalorienfallen und schlanke Alternativen

Hendl, Haxn, Brezn, gebrannte Mandeln und natürlich Bier – auf dem Oktoberfest Kalorien auszuweichen, ist fast ein Ding der Unmöglichkeit. Doch wie figurfeindlich sind die Wiesn-Leckereien wirklich?

19.09.2013 14:13 | 5:11 Min | © ProSieben. ProSieben.de nutzt Material von www.tmz.com

Oktoberfest: Kalorien deftig verpackt

Für das Oktoberfestbier , das pro Maß mit 450 Kalorien (genau genommen: Kilokalorien, kurz: Kcal) zu Buche schlägt, muss eine Grundlage geschaffen werden. Dabei haben Sie die Wahl zwischen diversen Schmankerln auf dem Oktoberfest. Kalorien enthalten Sie alle reichlich, aber mit einem Brennwert von 1.760 Kalorien ist die leckere Schweinshaxe einer der vermutlich größten Figurkiller auf dem Oktoberfest. Eine Portion deckt schon fast den gesamten Tagesbedarf an Energie eines Erwachsenen. Aber auch die vermeintlich kleinen Speisen auf der Wiesn sind nichts für Kaloriensparer. Da wirkt ein halbes Hendl mit seinen 650 Kalorien fast schon harmlos, ein halber Meter Bratwurst im Brötchen bringt es auf stolze 800 Kalorien.

Nicht nur in Deftigem verstecken sich auf dem Oktoberfest Kalorien

Mit einer deftigen Mahlzeit ist es bei einer zünftigen Wiesn-Gaudi allerdings nicht getan. Süße Leckereien gehören zu einem Besuch auf dem Volksfest einfach dazu. Doch auch die haben es in sich. Eine Tüte gebrannte Mandeln enthält mit satten 600 Kalorien in etwa so viele Kalorien wie eine richtige Mahlzeit. Wer meint, dass er gesünder fährt, wenn er beim Dessert auf der Wiesn zu Obst in Form einer Erdbeerwaffel mit Schokosoße greift, irrt. Dieser harmlos und schon fast gesund wirkende Snack enthält sogar um die 700 Kalorien. Als fettarmer Snack geht die Zuckerwatte durch. Fette sind tatsächlich kaum drin, dank des vielen Zuckers allerdings immerhin noch 120 Kalorien pro Portion.

Allerdings sollten Sie sich von den Kalorien nicht den Spaß verderben lassen, schließlich ist das Oktoberfest zum Feiern da und nicht zum Abnehmen . Disziplinierte finden auch gesundes Kirmes-Essen . Und alle anderen verbrennen einen Teil der Oktoberfest-Kalorien einfach später im Festzelt beim Tanzen auf der Bank.

WIESN-KALENDER 2014

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden