Ratgeber

Süßes Oster-Accessoire

Hasenohren basteln: Anleitung zum Selbermachen

Let's get the Osterparty started! Nicht fehlen dürfen dabei selbstverständlich Hasenohren. Basteln Sie diese aus Pappe, mit Filz oder anderen Stoffen. Wie Sie dabei genau vorgehen sollten, verrät der SAT.1 Ratgeber. 

Hasenohren-basteln-pixabay
© pixabay.com

Hasenohren basteln – für ein lustiges Beisammensein

Ob beim lustigen Osterbrunch , bei der Feier unter Freunden oder einfach für die Kinder zum Spielen – Hasenohren sind das Must-have unter den Oster-Accessoires, zumindest, wenn Sie für gute Laune sorgen möchten. Die gute Nachricht für Bastelfaulpelze: Die Öhrchen sind im Handumdrehen gebastelt. Für schlichte Ohren benötigen Sie nicht mehr als etwas Tonkarton, eine Schere und Kleber oder einen Tacker.

Schritt 1: Schablone anfertigen

Erster Schritt, wenn sie Hasenohren basteln möchten: Fertigen Sie eine Schablone an. Eine Vorlage? Nicht nötig! Hasenohren können Sie auch ganz einfach freihändig zeichnen. Ob eher klein und rundlich oder lang und spitz, das bleibt Ihnen überlassen. Schöne spitze Lauscher kommen aber natürlich besonders gut zur Geltung. Übertragen Sie anschließend die Schablone auf festen Tonkarton. Ob in klassischem Braun, in Lila oder Grün, entscheiden Sie. Wer seinen Partner als sexy Osterhasen überraschen möchte, greift am besten zu rosafarbener oder schwarzer Pappe.

Schritt 2: Halterband zuschneiden

Sind die Ohren ausgeschnitten, fehlt nur noch das Halterband. Schneiden Sie zunächst einen etwa fünf Zentimeter breiten Streifen aus dem Tonpapier heraus. Um die richtige Länge zu bestimmen, legen Sie den Streifen einfach um den Kopf. Merken Sie sich die Stelle oder markieren Sie diese, schneiden Sie den Streifen zu und kleben oder tackern Sie beide Enden fest.

Hasenohren aufpimpen

Wer möchte, kann die Ohren jetzt noch aufhübschen. Sollen’s flippige Ohren sein, zeichnen Sie beispielsweise Punkte oder Muster hinein. Wer’s lieber naturgetreu mag, kann die Ohrmuscheln mit Watte bekleben. Aber auch Filz, Spitze, Steinchen und hübsche Papierformate eignen sich bestens zur Verzierung. 

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden