Ratgeber

Der Snack für zwischendurch oder unterwegs

Blätterteig-Würstchen

Diese Würstchen im Schlafrock lassen sich perfekt zu einem Picknick mitnehmen oder als Partysnack einsetzen.

05.11.2015
Fotolia_45748283_Subscription_Monthly_M_A_Lein
© A_Lein - Fotolia
Zutaten für Portionen
4 Würstchen
1 Packung Blätterteig aus dem Kühlregal
100 gr Käse
1 Eigelb
2 EL Ketchup

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


Den Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen und auf Zimmertemperatur bringen, anschließend in acht Quadrate schneiden.
Den Backofen auf 200°C (Umluft, Ober- und Unterhitze 220°C) vorheizen.
Die Muffinform mit Blätterteig auslegen. Dabei darauf achten, dass die vier Ecken jeweils noch oben heraus ragen.
Die Würstchen in Scheiben schneiden. In jede mit Blätterteig ausgelegte Form ein paar Wurstscheiben geben und mit etwas Ketchup bedecken. Anschließend mit dem Käse bestreuen. Die Teigecken über den Käse schlagen und oben mit Eigelb bestreichen.
Das fertig gefüllte Muffinblech in den Ofen schieben und für 15 bis 20 Minuten goldgelb backen.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden