Ratgeber

Einfaches Rezept für Pfannkuchen: Klassisch und vegan

Einfaches Pfannkuchen-Grundrezept

Es muss nicht immer schwierig sein! Mit diesem einfachen Rezept für Pfannkuchen gelingen die dicken Crêpes mit Sicherheit. Verfeinert werden kann das Grundrezept mit allem, was Ihr Herz begehrt. Obst, Puderzucker, Gemüse, Nüsse, Marmelade, Nutella sind nur einige Vorschläge für süße oder herzhafte Beigaben.

22.01.2016
Zutaten für Portionen
300 ml Milch
250 g Weizenmehl
4 Eier (mittelgroß)
100 ml Mineralwasser (kohlensäurehaltig)
1 Prise Salz
50 g Butterschmalz

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


Viele Namen, ein Rezept: Pfannkuchen, Eierkuchen und Co.

Bevor es konkret zum Rezept geht, noch eine Anmerkung in puncto Definition. Denn nicht jeder versteht unter "Pfannkuchen" das Gleiche. Während Pfannkuchen von den meisten Deutschen als Eierspeise aus Ei, Mehl und Milch verstanden wird, denken Ostdeutsche dabei eher an Berliner. Sie sagen daher "Eierkuchen" zu dem flachen Pfannengericht. In anderen Regionen Deutschlands sind auch Palatschinken, Flädle und Plinsen als Bezeichnungen verbreitet.

Zutaten für das Grundrezept

Doch Bezeichnung hin oder her – es zählt, was drinsteckt. Hier die Zutaten für 2 Portionen:

  • 300 Milliliter Milch
  • 250 Gramm Weizenmehl
  • 4 Eier (mittelgroß)
  • 100 Milliliter Mineralwasser (kohlensäurehaltig)
  • Prise Salz
  • 50 Gramm Butterschmalz

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt: 15 Minuten

Zubereitung laut Rezept: Pfannkuchen selber machen

1. Zuerst werden die Eier in einer Schüssel aufgeschlagen und mit der Hälfte der Milch schaumig geschlagen.

2. Anschließend die restliche Milch und das Mineralwasser unterheben. Nun wandert auch das Mehl in die Schüssel. Achten Sie dabei darauf, dass der Teig klumpenfrei bleibt.

3. Nun die Pfanne mit Butterschmalz erhitzen, den Teig mit einer Prise Salz abschmecken und vorsichtig in die Pfanne geben.

4. Schwenken Sie den Teig in der Pfanne, damit er sich gleichmäßig verteilt und braten Sie den Pfannkuchen anschließend von beiden Seiten goldbraun an.

Geben Sie nur so viel Teig in die Pfanne, dass der Boden etwa zu Dreivierteln...
Geben Sie nur so viel Teig in die Pfanne, dass der Boden etwa zu Dreivierteln bedeckt ist. Dann verteilen Sie diesen durch seitliches Schwenken.

5. Die fertigen Pfannkuchen können nach Belieben zusammen mit Obst, Puderzucker, Konfitüre oder Gemüse serviert werden. Guten Appetit! 

Veganes Rezept: Pfannkuchen ohne Milch, Butter und Eier

Wer sich vegan ernährt, muss auf die leckere Eierspeise natürlich nicht verzichten, denn mittlerweile gibt es zu tierischen Produkten schon jede Menge Alternativen. Die folgenden Zutaten brauchen Sie laut Rezept für Pfannkuchen im Veggie-Style:

  • 250 Milliliter Hafermilch
  • 100 Gramm Weizenmehl
  • ½ Teelöffel Salz (gestrichen)
  • ½ Messerspitze Natron
  • 1 Esslöffel Mineralwasser (kohlensäurehaltig)
  • etwas Pflanzenöl
  • optional ¼ Teelöffel Kurkuma (nur für die Farbe)

Die Zubereitung ist ebenso einfach wie beim Grundrezept:

1. Vermischen Sie zunächst Natron, Salz und Mehl in einer großen Schüssel und geben Sie dann unter ständigem Rühren die Milch dazu. Anschließend noch Mineralwasser und Kurkuma dazugeben und so lange schlagen, bis der Teig schön glatt ist.

2. Nun das Öl in der Pfanne erhitzen und die Pfannkuchen wie oben nach und nach goldbraun backen. Tipp, damit die bereits fertigen Pfannkuchen nicht kalt werden: Heizen Sie den Ofen auf etwa 80 Grad vor und halten Sie den Teller mit den gebackenen Pfannkuchen dort warm.

Auch das Auge isst mit, bei diesem Rezept: Pfannkuchen mit viel Obst und Scho...
Auch das Auge isst mit, bei diesem Rezept: Pfannkuchen mit viel Obst und Schokosoße. © Pixabay

Fazit: Ob als klassisches oder veganes Rezept: Pfannkuchen sind längst nicht nur bei Kindern beliebt. Mit verschiedenen Toppings garniert, schmecken sie Klein und Groß. Ihr Vorteil: Sie sind schnell zubereitet und sowohl süß als auch herzhaft ein Genuss.

Mehr leckere Pfannkuchen-Rezepte hier:

Blaubeer-Ricotta-Pfannkuchen mit Joghurt

Pfannkuchen mit Frischkäse und Lachs

Mini-Pfannkuchen mit Erdbeermarmelade: Rezept

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden