Sommerlich leicht

Frittata mit Artischocken

Schnell gemacht, leicht zuzubereiten und einfach köstlich: italienische Frittata mit Rucola, Artischocken und einer frischen Tomatensoße. 

25.03.2015
56578013
© dpa
Zutaten für Portionen
10 Artischockenherzen (Glas oder Dose)
1 Knoblauchzehe
10 schwarze (nicht geschwärzte) Oliven
1 Petersilie, Rucola, Fenchelgrün
10 Eier (Bio)
1 Schuss Milch
5 EL Parmesan, gerieben
5 EL Creme double
1 EL Mehl
3 EL Butter
2 EL Olivenöl
1 Prise Meersalz
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskat

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

  • Zuerst die Kräuter und die Artischockenherzen klein schneiden. 
  • Dann die Eier mit Milch, Parmesan, Mehl, 1 Prise Salz, Pfeffer und geriebenem Muskat verrühren. 
  • Knoblauch fein schneiden und zusammen mit den klein geschnittenen Artischocken in einer Pfanne mit erhitzter Butter und Olivenöl kurz andünsten. 
  • Die Kräuter untermischen und die Eiermischung über die Artischocken geben. 
  • Bei wenig Hitze stocken lassen und vorsichtig wenden, wenn eine Seite leicht braun wird.
  • Die fertige Frittata in mundgerechte Stücke schneiden und mit einer Soße aus pürierten getrockneten Tomaten und Olivenöl servieren.
Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden