Ratgeber

Gemüse satt!

Gefüllte Zucchini

So lecker kann vegetarisch kochen sein: Zucchini gefüllt mit Zwiebeln und Parmesan. Gleich nachkochen!

21.04.2015
Fotolia_91622673_Subscription_Monthly_M
© Christian Fischer - Fotolia
Zutaten für Portionen
6 mittelgroße Zucchini
2 weiße Zwiebeln
2 Eier
150 Gramm Parmesan
100 Gramm Paniermehl
2 EL Olivenöl Extra Vergine
1 Prise Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 35 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

  • Die Zucchini in zwei Hälften teilen und zu Schiffchen aushöhlen.
  • Das Innere der Zucchinis mit gedünsteten Zwiebeln auf mittlerer Flamme einkochen.
  • Die Masse auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  • Geriebenen Parmesan, Paniermehl und zwei Eier hinzugeben und gut durchmischen.
  • Mit etwas Salz und schwarzem Pfeffer würzen und etwas geriebene Muskatnuss dazu geben.
  • Die Zucchini-Schiffchen mit etwas Olivenöl bepinseln und die Masse hineingeben.
  • Das Ganze kommt nun für etwas 30-40 Minuten bei 150 Grad in den Ofen.
Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden