Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Grillfeier: Last-Minute-Tipps für Anzünder und Soßen

Der Grill ist eingesaut und Soßen und Grillanzünder sind leer. Kurz: Nichts ist vorbereitet für die Grillfeier. Damit die Party in letzter Minute doch noch gelingt, sollten Sie folgende Tipps nicht verpassen

13.06.2014 17:25 | 3:52 Min |

Last-minute-Tipp für die Grillfeier: Cola-Ketchup-Soße

Es ist Sonntag. Alle Geschäfte sind zu und die Soßen leer. Damit das Grillfleisch  Ihren Gästen nicht im Halse stecken bleibt, können Sie die Soßen für die Grillfeier einfach selber machen! Eines der Geheim-Grill-Rezepte: Ketchup mit Cola. Zwei Zutaten, die fast jeder zu Hause hat. Cola können Sie notfalls noch von der Tankstelle holen.

So geht’s: 250 Milliliter Tomatenketchup in den Topf füllen, danach eine ganze Dose Cola darübergießen. Die Soße muss 40 Minuten bei mittlerer Hitze vor sich hinköcheln, damit sie schön eindickt. Und wie schmeckt’s? Tomatig, würzig, gut! Die Soße ist gut eingedickt und hat den Geschmackstest als SOS-Soße bestanden.

Hilfe beim Grillanzünden: Der Papierschornstein

Kein Grillanzünder  da? Kein Problem, denn mit folgenden Materialien geht’s auch: eine leere Weinflasche, Zeitungspapier und Streichhölzer. Daraus lässt sich ein Schlot bauen, der den Grill fast von allein in Gang bringt.

So funktioniert’s: Zuerst die Weinflasche in den Grill stellen, dann aus dem Papier eine runde Hülle bauen und sie über die Weinflasche stülpen. Danach das übrige Zeitungspapier der Länge nach aufrollen, etwas verdrehen, festkneten und um die Flasche knoten. So entsteht ein Papierschornstein. 15 bis 20 Zentimeter hoch muss der Papierturm sein.

Anschließend die Kohle gleichmäßig um den Papierturm schichten und vorsichtig die Flasche herausziehen. Jetzt nur noch einen Papierfetzen anzünden und in den Schlot werfen, et voilà: Die Kohlen werden durch den entstandenen Luftzug angefeuert. Die Konstruktion funktioniert top!

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden