Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Blitz-Rezept: So gelingt der perfekte Tomaten-Zucchini-Salat

Gesundes, kreatives Essen selbst zuzubereiten, muss nicht schwer sein. Wer mal wieder bunte Abwechslung auf den Teller bringen will, aber keine Lust hat, lange in der Küche zu stehen, für den haben wir hier das perfekte Rezept für einen Tomatensalat der ganz besonderen Art.

27.10.2016 20:00 | 1:00 Min | © Glutamat

Tomate mit dem Extra-Pfiff

Wir peppen einen echten Klassiker mit einfachen Mitteln auf: Tomatensalat hat sicher jeder schon einmal gegessen, aber vermutlich nicht so! Wir zeigen euch eine tolle neue Variante, die super in den Herbst passt.

Auch wer kein Sternekoch ist, kann sich ruhigen Gewissens an das Rezept für d...
Auch wer kein Sternekoch ist, kann sich ruhigen Gewissens an das Rezept für den Tomaten-Zucchini-Salat trauen.  © Pixabay

Nur weil der Sommer mittlerweile vorbei ist, heißt das nicht, dass Gemüse-Fans auf frisch geerntete Leckereien verzichten müssen. Im Oktober ist Zucchini-Saison!

Das grüne Fruchtgemüse, das mit dem Kürbis verwandt ist, gibt es deshalb gerade überall perfekt gereift und günstig zu kaufen.

Zucchini sind mit circa 17 Kalorien pro 100 Gramm nicht nur kalorienarm, sond...
Zucchini sind mit circa 17 Kalorien pro 100 Gramm nicht nur kalorienarm, sondern obendrein auch noch sehr eisenhaltig und damit besonders gesund. © Pixabay

Ein Bonus für alle, die auf ihre Figur achten: Zucchini sind mit circa 17 Kalorien pro 100 Gramm nicht nur kalorienarm, sondern obendrein auch noch sehr eisenhaltig und damit besonders gesund. Der feine Geschmack der Zucchini passt gut zum fruchtig-frischen Aroma der Tomaten. Diese beiden Zutaten sind deshalb die Basis für unser Rezept.

Abgerundet wird der Tomaten-Zucchini-Salat zudem mit Mozzarella und einer schlichten Vinaigrette.

Einfacher Gaumenschmaus

Mit wenigen Handgriffen entsteht ruckzuck eine gesunde Beilage zu Fleisch oder Fischgerichten . Als Zubereitungszeit muss man insgesamt nicht mehr als 25 Minuten einplanen.

Auch wer kein Sternekoch ist, kann sich ruhigen Gewissens an das Rezept für den Tomaten-Zucchini-Salat trauen. Viel falsch machen, kann man dank unserer Video-Anleitung nämlich nicht. Seht euch hier die Zubereitung Schritt für Schritt an.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden