Ratgeber

Deftige Törtchen

Muffins mit Käse, Schinken und Ei

Das leckere Rezept von Starköchin Rachel Khoo.

16.04.2015
Muffins-mit-Kaese-Schinken-und-Ei-von-Rachel-Khoo-Rezept-Bild_teaser_940x516
Zutaten für Portionen
6 große Scheiben Brot
3 EL Butter, zerlassen
75 gr Schinken, in Würfel oder dünne Scheiben geschnitten
6 Eier (Größe S)
1 EL Butter
1 EL Mehr
200 ml lauwarme Milch
1/2 TL Dijon-Senf
1/2 TL geriebene Muskatnuss
30 gr Greyerzer, reifer Comté oder herzhafter HArtkäse (z.B. Parmesan oder reifer Gouda), gerieben
1 Prise Salz und Pfeffer

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

  • Für meine Croque-Madame-Version backe ich das Brot in Form einer Tasse, die mit der Käsesauce und dem Ei gefüllt wird. 
  • Köstlich für zwischendurch. Mit einem grünen Salat und ein paar Pommes frites ein leichtes Mittagessen, wie man es in französischen Cafés serviert. 
  • Für die Käsesauce die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. 
  • Das Mehl einstreuen und alles zu einer glatten Mehlschwitze verrühren. 
  • Den Topf vom Herd nehmen und 2 Minuten abkühlen lassen. 
  • Die Milch in Portionen in die Mehlschwitze rühren und den Topf wieder auf den Herd stellen. 
  • Senf und Muskatnuss einrühren und alles bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen.
  • Dabei regelmäßig umrühren, damit die Sauce nicht am Topfboden ansetzt. Ist die Sauce dick und cremig, den Topf vom Herd ziehen. 
  • Etwas Käse für die Garnitur beiseitelegen. Den restlichen Käse in die warme Sauce rühren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  • Ist die Sauce zu dick, mit etwas Milch verdünnen.
  • Sind Klümpchen darin, die Sauce durch ein feines Sieb passieren.
  • Den Backofen auf 180 ˚C vorheizen. 
  • Die Brotscheiben mit einem Nudelholz flach rollen. 
  • Von beiden Seiten mit flüssiger Butter bestreichen. 
  • Die Scheiben in die Mulden einer Muffinform (mit sechs Mulden) legen und mit dem Boden eines kleinen Glases in die Form drücken. 
  • Den Schinken in den entstandenen Vertiefungen verteilen und jeweils 1 Ei daraufgeben. (Sind die Eier zu groß, etwas Eiweiß entfernen). 
  • Jedes Ei zuerst mit 2 Esslöffeln Käsesauce bedecken, dann mit etwas Käse und Pfeffer bestreuen. 
  • Die Muffins im Ofen 15–20 Minuten backen. (Die Backzeit hängt davon ab, wie weich die Eier sein sollen.)
  • Sofort servieren.
Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden