Ratgeber

Italienische Antipasti

Rezept: Bruschetta

Die gerösteten Brotscheiben schmecken zum Aperitif, als Vorspeise oder auch als Beilage etwa zum Grill-Menü.

25.06.2015
baguette-397949
© Pixabay.com
Zutaten für Portionen
4 Scheiben italienisches Weißbrot
1 EL Petersilie, Basilikum, Minze (fein gehackt)
250 g Cherrytomaten
1 Prise Pfeffer
1 Knoblauchzehe
1 Schuss Olivenöl

Vorbereitungszeit: 7 Minuten

Kochzeit: 5 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

  1. Vier dicke Scheiben italienisches Weißbrot mit Olivenöl in der Pfanne anrösten. Dadurch wird die Oberfläche härter und der Tomatenbelag läuft nicht wässrig durch.
  2. Die Cherrytomaten hacken, mit klein gehacktem Knoblauch, Olivenöl und klein gehackten Kräutern (Basilikum, Minze, Petersilie) vermischen. Mit Pfeffer würzen.
  3. Die Mischung auf die Weißbrotscheiben geben und servieren.
Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden