Ratgeber

3 Zutaten = 1 leckeres Gericht

Rezept: Crêpes mit Schinken und Käse

Gute Küche, ganz einfach: Crêpes mit Schinken und Käse. Und so einfach geht's.

07.07.2015
Crepes
© Shaiith - Fotolia
Zutaten für Portionen
2 Eier
250 g Mehl
200 ml Milch
1 Prise Salz
200 g Kochschinken
200 g Käse (Manchego, Emmentaler)
1 Schuss Olivenöl
0.25 Bd. Petersilie, Schnittlauch, Basilikum

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

  1. Für den Teig werden Milch, Eier, Salz und Olivenöl verrührt, bis der Teig schön sämig ist.
  2. Die Kräuter (Basilikum, Petersilie und Schnittlauch) klein hacken und in den Teig geben. Den Kochschinken in Würfel schneiden.
  3. Den Teig hauchdünn in eine beschichtete Pfanne geben, oder alternativ etwas Öl zum Anbraten verwenden. Wenn die Ränder leicht angebraten sind, den Crêpe wenden.
  4. Den Crêpe mit dem Kochschinken belegen, den Manchego-Käse darüber reiben, Kräuter hinzufügen und einrollen. Crêpe mit etwas Emmentaler bestreuen und kurz in den Ofen geben.
  5. Der Crêpe ist fertig, wenn der Käse leicht verlaufen ist.
Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden