Ratgeber

Hausmannskost

Rezept: Frikadellen & Kartoffelsalat

Leckeres Essen muss keine große Zauberei sein. Einfach zuzubereiten und einfach lecker: Frikadellen mit Kartoffelsalat. Hier das Rezept.

04.05.2015
50313479
© dpa
Zutaten für Portionen
1 kg Hackfleisch (halb und halb)
3 Zwiebeln
2 Brötchen
2 Eier
6 Möhren
1 Prise Salz, Pfeffer
1 Schuss Maggi
7 festkochende Kartoffeln
2 TL Gurkenbrühe
1 Becher Saure Sahne
1 Becher Joghurt
1 TL Schmand

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Zubereitung Frikadellen

  • Zwei der Zwiebeln klein schneiden.
  • Brötchen in Wasser einweichen und das Wasser auspressen.
  • Möhren klein raspeln.
  • Danach Zwiebeln, Hackfleisch, Möhren, Brötchen, Eier und Gewürze verkneten, mit feuchten Händen zu kugeln formen und anbraten

Zubereitung Kartoffelsalat

  • Die Kartoffeln kochen und im warmen Zustand schälen und in Scheiben schneiden.
  • Eine Zwiebel klein schneiden.
  • Aus Saurer Sahne, Joghurt, Schmand und etwas Gurkenbrühe eine Soße zubereiten. Die Soße über die Kartoffeln gießen und unterrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden