Ratgeber

Das leckere Rezept von Sebastian Hahne

Rezept: Gefüllte Putenröllchen

Pute mit Spinat, Tomaten und Kräuterfrischkäse - eine gelungene Kombination.

21.05.2015
eat-492291_bearbeitet-1
© Pixabay.com
Zutaten für Portionen
600 gr. Putenbrust
200 gr. Frischkäse
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
400 gr. frischen Spinat
3 Fleischtomaten
400 ml Gemüsebrühe
50 ml dunklen Balsamico
1 Zitrone
1 Prise Salz, Pfeffer, Muskat, Koriandersamen, Zucker
3 EL Olivenöl

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Insgesamt:


Vorbereitung

  • Die Putenbrust in 8 dünne Scheiben schneiden und ggf. etwas plattieren. 
  • Die Tomaten achteln und die Kerne entfernen. 
  • Den Frischkäse mit Zitronenabrieb und Salz abschmecken. 
  • Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden. 
  • Den Spinat waschen.

Zubereitung

  • Die Hälfte der Zwiebeln in etwas Butter glasig dünsten und den Spinat dazu geben. 
  • Mit Salz, Muskat, Knoblauch würzen und schwenken bis der Spinat in sich zusammenfällt. 
  • Die Putenscheiben mit dem Frischkäse bestreichen, mit dem Spinat belegen und rollen. Zum fixieren Zahnstocher verwenden. 
  • Die Röllchen in Olivenöl anbraten, aus der Pfanne nehmen und im Ofen bei 150°C etwa 10 Minuten garen. 
  • In der selben Pfanne die restlichen Zwiebeln zusammen mit 1TL Koriandersamen anbraten und die Tomaten dazu geben. 
  • Mit Balsamico ablöschen und mit Gemüsebrühe auffüllen. 
  • Mit Salz & Zucker abschmecken und 5 Minuten köcheln lassen. 
  • Putenröllchen und Tomaten zusammen mit Reis servieren.
Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden