Ratgeber

Leckeres Wintergemüse!

Rezept: Grünkohl-Lasagne mit Rinderhack

Hier gibt's das leckere Lasagne-Rezept von Bea Schulz für die kalte Jahreszeit.

14.10.2015
Fotolia_60425159_Subscription_Monthly_M
© olhaafanasieva - Fotolia
Zutaten für Portionen
500 g Grünkohl (kein TK)
4 kl. Mettenden oder 2 Chorizos (100 g insgesamt) in 0.5 cm kleine, feine Würfel geschnitten
400 g Rinderhack
1 rote Zwiebel, fein gehackt
1 Prise Salz, Pfeffer
1 TL Kreuzkümmel
1 Parmesan

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

  • Den Grünkohl kurz blanchieren, abschrecken und zum abtropfen beiseite stellen.
  • Den Ofen auf 180 Grad (Ober-/ Unterhitze) vorheizen
  • Pfanne auf dem Herd ordentlich heiß werden lassen und zu allererst die Mettenden bzw. die Chorizo hineingeben und deren Fett auslassen. Dann die Zwiebeln und das Hack dazugeben. 
  • Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel ordentlich würzen und das Fleisch nur scharf anbraten. Es soll nicht vollständig durchgebraten werden. Pfanne vom Herd nehmen.
  • Eine kleine Auflaufform mit Öl ausstreichen und mit etwas Grünkohl auslegen.
  • Eine durchgehende Schicht Hackmasse darauf verteilen. 
  • Etwas Parmesan darüber geben. Mit einer dickeren Schicht Grünkohl bedecken. 
  • Weitermachen bis alles aufgebraucht ist. Obenauf sollte die Lasagne mit Grünkohl und etwas Parmesan bedeckt sein.
  • Im vorgeheizten Ofen auf einer der oberen (nicht die oberste) Schienen in 10 Minuten fertig backen lassen.

Rezept von Bea Schulz www.itsallaboutfood.de

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden