Ratgeber

Toast mal anders

Rezept: Hähnchen-Curry-Toasts

Profikoch Sebastian Hahne zeigt, wie vielfältig man Toast zubereiten kann. Hier ein Rezept für Chicken-Curry-Toast.

18.08.2015
Fotolia_13892130_Subscription_Monthly_M
© Olga Nayashkova - Fotolia
Zutaten für Portionen
6 Scheiben Vollkorntoast
250gr. Hähnchenbrustfilet
2 Knoblauchzehen
1 Zitrone
1 Prise Currypulver, Salz, Pfeffer
1 Schuss Olivenöl

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 5 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

  • Die Hähnchenbrust schneiden, mit den Knoblauchzehen in einen Mixer geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Geriebene Zitronenschale und etwas Currypulver hinzugeben und zu einer zarten Streichmasse pürieren.
  • Nun die Creme auf die Toastbrotscheiben verteilen, mit einer zweiten Scheibe bedecken und in drei gleich große Streifen schneiden.
  • Zum Schluss in einer Pfanne mit Olivenöl von allen Seiten knusprig anbraten.
Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden