Ratgeber

Ei, ei, ei, wie lecker!

Rezept: Käse-Schinken-Omelett

Wenn's mal wieder schnell gehen muss: Rezept für locker-leichtes Omelett mit Schinken, Tomaten und Käse.

06.08.2015
Fotolia_75718611_Subscription_Monthly_M
© HandmadePictures - Fotolia
Zutaten für Portionen
3 Eier
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Stückchen Butter
2 Tomaten
1 etwas Käse, Pilze, Kräuter und Schinken

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 5 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

  1. Pro Portion werden drei Eier miteinander verquirlt und mit Salz und Pfeffer gewürzt.
  2. Danach die Masse in die Pfanne geben und langsam stocken lassen, ohne zu rühren.
  3. Dann vorsichtig an allen Seiten den Rand anheben. Wichtig: das Omelette ist fertig, wenn die Oberseite noch glänzt und sich die Unterseite schon anheben lässt. Dann eine Hälfte umklappen. Zum Schluss noch ein Stückchen Butter in die Pfannen geben für einen feineren Geschmack. 
  4. Zur Verfeinerung: Tomaten, Käse, Pilze, Kräuter oder Schinken in Öl anbraten und auf dem Omelette verteilen bevor eine Hälfte umgeklappt wird.
Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden