Ratgeber

Nicht nur als Grillbeilage perfekt

Rezept: Sommerlicher Pastasalat

Profikoch Mirko Reeh zeigt ein Rezept für einen leichten Sommersalat mit Pasta, Paprika & Parmesan.

03.06.2015
salad-791501
© Pixabay.com
Zutaten für Portionen
500 g Penne (Pastasalat)
1 rote Paprikaschote (Pastasalat)
1 gelbe Paprikaschote (Pastasalat)
2 Zucchini (Pastasalat)
80 g geriebener Parmesan (Pastasalat)
6 EL geröstete Pinienkerne (Pastasalat)
4 EL fein gehackte getr. Tomaten (Pastasalat)
2 Orangen (Pastasalat)
1 Prise Salz & Pfeffer (Pastasalat)
50 ml Olivenöl (Dressing)
50 ml Wasser (Dressing)
50 ml dunkler Balsamico (Dressing)
2 EL Honig (Dressing)
0.5 TL smoked Tabasco (Dressing)
1 Prise Salz & Pfeffer (Dressing)

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung Salat:

  • Die Penne nach Packungsangabe kochen. Die Paprika sowie die Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden, dann mit etwas Olivenöl anbraten.
  • Die Spaghetti gut mit kaltem Wasser abspülen, mit dem Gemüse vermischen. Pinienkerne und die getrockneten Tomaten unterheben.
  • Die Orangen filetieren und ebenfalls unterheben.  

Zubereitung Dressing

  • Alle Zutaten miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden