Ratgeber

So geht's ganz einfach

Rezept: Spaghetti Carbonara

Ein Klassiker der italienischen Küche! So einfach kann man das leckere Gericht nachkochen.

26.05.2015
pasta-712664
© Pixabay.com
Zutaten für Portionen
500 gr Spaghetti
200 gr Pancetta (im Idealfall, normaler Bauchspeck geht auch)
100 gr Pecorino
100 gr Parmesan
4 Eigelb
1 Prise Meersalz, schwarzer Pfeffer
1 Schuss Olivenoel

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

  • Vorbereitung: Zuerst den Pancetta in kleine Streifen schneiden und den Käse reiben.
  • Dann die Spaghetti im Wasser mit etwas Meersalz kochen. Tipp: die Nudeln eine Minute kürzer kochen als auf der Packung angegeben. Während der Kochzeit den Pancetta in einer großen Pfanne mit wenig Olivenöl kurz anbraten.
  • Die fertig gekochten Nudeln abgießen und dabei das Kochwasser auffangen.
  • Dann die Nudeln zu dem angebratenem Pancetta in die Pfanne geben, das Ganze leicht pfeffern und eine Kelle vom Nudelwasser dazu geben.
  • Das Eigelb der vier Eier zufügen und gut durchschwenken.
  • Den Pecorino und den Parmesan dazugeben und unterrühren.
  • Bei Bedarf noch etwas Nudelwasser dazugeben.
Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden