Ratgeber

Muffins mal anders

Rosmarinmuffins mit Schinken und Apfelrelish

Es muss nicht immer süß sein: Mirko Reeh zeigt ein leckeres Rezept für herzhafte Muffins. 

27.08.2015
Fotolia_71204739_Subscription_Monthly_M
© photoniko - Fotolia
Zutaten für Portionen
175 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Natron
0.5 TL Salz
6 EL Zucker
1 Ei
120 ml Milch
3 EL Butter
2 TL fein gehackter Rosmarin
1 Apfel
1 EL Essig
4 EL Frischkäse
150 g Räucherschinken in Scheiben

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Quirl sehr gut vermengen. 
  • Danach die Masse teilen und jeweils getrennt von einander aromatisieren. 
  • Für die Rosmarinmuffins mit dem Rosmarin vermengen. Für die Orangenmuffins mit der Orangenschale vermengen. 
  • Die Masse in Minimuffin Förmchen geben. 
  • Bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen, danach auskühlen lassen. 
  • Den Apfel klein schneiden, dann kurz anbraten und mit dem Essig mischen danach auskühlen lassen. 
  • Dann mit dem Frischkäse und mit dem zuvor in kleine Würfel geschnittene Räucherschinken mischen. 
  • Abschmecken mit Pfeffer und Salz.  
  • Die Muffins mittig aufschneiden und mit der Masse füllen.
Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden