Ratgeber

Ganz schnell - ganz lecker!

Wraps mit Hähnchenbrust und Mozzarella

Leichtes Fingerfood-Rezept für den Sommer: Wraps mit Hähnchenbrust, Mozzarella und Paprika.

25.06.2015
37188897
© dpa
Zutaten für Portionen
200 g Mehl
300 ml Wasser
200 g Hähnchenbrust
2 Paprika
2 Zwiebeln
100 g Mozzarella
1 EL Schnittlauch
1 TL Salz
2 EL Öl
1 Prise Salz und Pfeffer
2 EL Öl für die Pfanne

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Mehl in eine Schüssel geben, Salz und Öl nach und nach zufügen, mit dem Rührgerät (Schneebesen) kneten bis ein flüssiger Teig entsteht, abdecken, ruhen lassen.

Wenig Öl in einer Pfanne erhitzen, Pfannenboden dünn mit Teig überziehen, sobald sich der Wrap vom Pfannenboden löst, wenden. 

Wrap auf beiden Seiten hellbraun braten. 

Vorgang wiederholen, bis der Teig verarbeitet ist. 8 Wraps herstellen.

Hähnchenbrust in dünne Scheiben schneiden und anbraten. 

Mit Salz und Pfeffer würzen. 

Schnittlauch waschen, in feine Röllchen schneiden. 

Paprika und Zwiebeln in Streifen schneiden bzw. hacken. 

Anschließend den fertigen Wrap mit Tomatensauce oder Ketchup bestreichen und mit den Zutaten belegen.

Wraps auf einer Platte anrichten.

Hinweis: Sollten die Wraps die gewünschte Form nicht halten, dann können sie mit Hilfe von Pergamentpapier oder Alufolie umwickelt werden.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden