Ratgeber

Silvester Ostsee

Silvester an der Ostsee - Jetzt zum Feuerwerk ans Meer

Lesen Sie Infos zu den Möglichkeiten, Silvester an der Ostsee zu feiern. Wie wäre es mit Silvesterdinner, Wellnessurlaub und atemberaubendes Feuerwerk?

silvesterostsee
© pixabay.com

Feuerwerk und Wellness am Meer feiern: Silvester an der Ostsee

Die Ostseeküste gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen und auch zu Silvester zieht es unzählige Besucher in die verschiedenen Ostseebäder, um hier ins neue Jahr zu starten. Die winterliche Seeluft und die weihnachtlich geschmückten Orte sind dabei genauso reizvoll wie die Fülle an Silvesterveranstaltungen, die die Ostseehotels und viele Restaurants und Bars anbieten. Sie haben Silvester noch nie an der Ostsee verbracht? Dann lassen Sie sich dieses Jahr vom vielfältigen Silvesterangebot überraschen.

Silvesterdinner im Ostseehotel – ein kulinarischer Höhepunkt zum Jahreswechsel

Viele Hotelrestaurants bieten besondere Silvesterdinners an. Hier haben Sie Gelegenheit, bei einem mehrgängigen Menü in wunderbarer Atmosphäre das Jahr mit einem kulinarischen Höhepunkt ausklingen zu lassen. Einige Hotels verbinden das Galadinner mit einer großen Silvesterparty, auf der Sie anschließend ins neue Jahr tanzen können. Auf keinen Fall verpassen sollten Sie aber das Silvesterfeuerwerk um Mitternacht, das in Ostseebädern wie Binz und Kühlungsborn selbstverständlich über der Seebrücke gezündet wird. Mit einem Glas Sekt und Ihren Lieben um sich genießen Sie den atemberaubenden Anblick des Feuerwerks, das sich in der Dunkelheit im Meer spiegelt.

An der Ostsee lässt sich der Jahreswechsel ganz entspannt angehen

Zu den beliebtesten Ostseebädern gehören:

  • Eckernförde an der Kieler Bucht
  • Heiligenhafen
  • Kühlungsborn
  • Binz
  • Ostseeinseln wie Fehmarn und Usedom

Diese und andere Orte entlang der Ostsee sind nicht nur für Badegäste, sondern auch für Wellness-Urlauber ein beliebtes Reiseziel. In fast allen Ostseebädern finden sich Spas und Wellnesshotels. Verbinden Sie Silvester an der Ostsee doch einfach mit einem entspannten Kurzurlaub und genießen Sie nach der ausgelassenen Silvesterparty wohltuende Massagen und Ölbäder im hoteleigenen Spa. Viele Hotels entlang der Ostseeküste bieten besondere Silvesterangebote, bei denen die Nutzung des Spa-Bereichs oder bestimmte Wellness-Anwendungen inklusive sind. So rutschen Sie ganz entspannt ins neue Jahr und können sich am Neujahrsmorgen bei einem ausführlichen Wellnessprogramm regenerieren.

Silvester mit der ganzen Familie – im Ferienhaus an der Ostsee

Silvester ist die beste Zeit für einen Tapetenwechsel: Mit einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus an der Ostsee können Sie das komplette Freizeit- und Veranstaltungsangebot der Ostseebäder nutzen und gleichzeitig ganz entspannt Zeit mit der Familie verbringen. Schick essen gehen oder Fondue im Ferienhäuschen, Riesenparty in der Hotelbar oder friedlicher Strandspaziergang in der Dunkelheit, die Ostsee bieten Ihnen alle Optionen. Nur eines sollten Sie nicht verpassen: das Silvesterfeuerwerk: Hier legen sich die einzelnen Ostseebäder richtig ins Zeug, so dass der Himmel um Mitternacht die ganze Küste entlang in hunderten Farben strahlt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden