Ratgeber

Silvester Countdown

Silvester Countdown – und bald kommt das Feuerwerk!

Wie lange ist es bloß noch bis Mitternacht? Hier einige Tipps für den Silvester Countdown, damit man nicht die Zeit aus den Augen verliert.

silvestercountdown
© pixabay.com

Silvester Countdown – Die Zeit, bis es kracht und knallt

Der Countdown läuft: 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1 – jedes Jahr an Silvestern ist die Welt gespannt, wenn es an die letzten Sekunden des alten Jahres geht. Schließlich möchte niemand den Jahreswechsel verpassen. Während man zuvor wahlweise zu Hause oder in Clubs, Bars und Lounges eine hoffentlich unvergessliche Silvesterparty eingeläutet hat, schaut man in den letzten Sekunden des Jahres gespannt auf die Uhr und zählt die Sekunden rückwärts, bis schließlich Mitternacht erreicht ist und die Korken knallen. Im ganzen Land steigen dann zeitgleich hunderttausende Raketen in die Luft und tauchen die Nacht in ein malerisches Bild. Nach dem Anstoßen bleiben die meisten Menschen auf der Straße, zünden weiteres Silvesterfeuerwerk und werfen Kracher.

Bloß nicht den Jahreswechsel verpassen – Aber wie?

Niemand ist gewillt, den Jahreswechsel buchstäblich zu verschlafen. Deshalb machen sich die Menschen weltweit Gedanken darüber, wie sie den Silvester Countdown am besten gestalten können, damit man die Zeit auch nicht aus dem Auge verliert. Schließlich möchte man sein Feuerwerk rechtzeitig zünden und nicht erst, wenn schon alles wieder vorbei ist. So machen sich manche zum Beispiel Gedanken darüber, wie sie einen Countdown auf die Straße oder an eine Hauswand projizieren können. Andere wiederum überlegen, einen gesprochenen Countdown laut aufzudrehen, sodass es die ganze Straße hören kann. Im Internet gibt es viele Portale, die einzig und allein auf den Silvester Countdown ausgelegt sind. Damit kann man also etwa einen PC-Monitor in sein Fenster stellen und hat so stets die exakte Zeit im Blick, selbst wenn man mit seinen Kindern und dem Kinderfeuerwerk auf der Straße steht.

Noch keine Idee, wie man es an Silvester so richtig krachen lassen soll?

Wer noch nicht so recht weiß, wie er es an Silvester krachen lassen soll, der sollte nicht zu viel Zeit verstreichen lassen, denn der Countdown läuft schon jetzt. Schnell ist der 31. Dezember erreicht und man hat wieder einmal nicht daran gedacht, wenigstens für seine Kinder ein geeignetes Jugendfeuerwerk zu kaufen. Oder der offizielle Verkauf von Silvester Feuerwerk hat bereits begonnen und man hat wieder einmal bis auf den letzten Drücker gewartet, weil man dachte, dann sei der Ansturm nicht mehr so groß. Doch ist das beste Feuerwerk dann häufig schon ausverkauft. Deshalb niemals die Zeit aus den Augen verlieren und immer den Silvester Countdown im Hinterkopf behalten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden