Ratgeber

Silvester Essen

Silvester Essen – Mitten im Ruhrgebiet ins neue Jahr feiern

Eine Silvesterparty in Essen wird jedes Jahr wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis. Erleben Sie eine bunte Silvesternacht in Essen. Tipps gibt es hier.

Essen
© dpa

Silvester Essen – Jedes Jahr ein besonderes Ereignis

Essen ist mit rund 600.000 Einwohnern eine der größeren Städte in Deutschland. Da ist es kaum verwunderlich, dass die Silvesternacht hier entsprechend groß gefeiert wird. Jedes Jahr laden die Nachtclubs, Bars und Restaurants die Menschen ein, eine der heißesten und aufregendsten Silvesterpartys zu feiern. Hierfür bieten nahezu alle Locations des Nachtlebens spezielle Events an, auf denen die Gäste ausgelassen feiern können, bis um Mitternacht der Glockenschlag der Rathausuhr ertönt und sich die Raketen über das Stadtzentrum erheben. In jedem Fall lohnt es sich, an Silvester Essen aufzusuchen, dafür den heimischen Raclette-Grill oder das Käsefondue stehen zu lassen und in die ehemalige Kohlehauptstadt im Ruhrgebiet zu fahren. Denn die Stadt hat viele interessante und traditionelle Orte, an denen man das Feuerwerk über der Stadt bestaunen kann. Hierzu zählen beispielsweise die Kokerei oder das Colosseum Theater. Aber auch der Baldeneysee ist in jedem Fall einen Besuch wert, wenn Schiffe, Fähren, Seeufer und Staumauer festlich beleuchtet werden und ein großes Feuerwerk die Wasseroberfläche in ein malerisches Licht taucht. Wer möchte da schon gerne zu Hause sitzen und seine Energie beim Bleigießen verschwenden?

Silvesterparty in der Essener Innenstadt

Um die alten Gebäude und Denkmäler der Stadt zum Jahreswechsel gebührend zu feiern, wird jedes Jahr ein großer Aufwand hinsichtlich der Beleuchtung betrieben. Dadurch stehen diese mit dem Spektakel am Himmel und dem Feuerwerk am Boden im Einklang. Die Essener Innenstadt bietet viele Möglichkeiten, um gebührend in das neue Jahr zu starten. Am Silvesterabend gibt es unzählige Locations, die zum Feiern einladen. Wer sich beispielsweise akrobatische Vorstellungen, Indoor-Feuerwerk und kulinarische Köstlichkeiten inklusive Champagner-Empfang nicht entgehen lassen möchte, der sollte an Silvester das Essence aufsuchen. Denn hier wird zu einer spektakulären und stilvollen Silvesternacht eingeladen. Doch auch das Central im Grillo-Theater verspricht eine unvergessliche Silvesterparty.

Eine Silvesterparty der Extraklasse

Eine Silvesterparty der besonderen Art verspricht die Zeche Carl. Hier treffen zwei Jahrtausende auf zwei verschiedenen Arealen in nur einem Industriedenkmal aufeinander. Denn sowohl in der alten Bergmannskaue als auch in der Turnhalle wird eine bunte Mischung verschiedenster Hits und Klassiker gespielt.

Über Silvester nach Essen

Im Idealfall verbindet man den Eintritt über Silvester in das neue Jahr mit einem Kurzurlaub. So kann man nicht nur entspannt und ausgeruht auf der Silvesterparty erscheinen, sondern auch bedenkenlos in das neue Jahr hinein feiern und unter Umständen sogar noch zu einer Neujahrsparty.

Das könnte Sie auch interessieren:

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden