Ratgeber

Klein, aber fein

Silvester-Häppchen: Ideen und Rezepte

Das Neujahrsfest steht vor der Tür: Silvester. Häppchen-Ideen und -Rezepte gibt es für den letzten Abend des Jahres jede Menge. Doch welche kulinarischen Köstlichkeiten eignen sich am besten für die Silvesterparty  zuhause? Der SAT.1 Ratgeber verrät, wie Sie Fingerfood ganz einfach und schnell selber machen.

Silvesteressen_2015_10_29_Silvester-Häppchen_Schmuckbild_fotolia_Maksim Shebeko
Jede Menge Silvester-Häppchen. Eine bunte Auswahl sorgt für Abwechslung auf dem Buffet. © Maksim Shebeko - Fotolia

Silvester-Häppchen: Tomaten-Snacks mit Käse

Tomaten-Fans aufgepasst: Nutzen Sie die Paradeiser ganz einfach als essbare Schälchen für eine leckere Käsefüllung. Für zehn Tomaten-Hälften benötigen Sie:

  • Silvesteressen_2015_10_29_Silvester-Häppchen_Bild 1_fotolia_ExQuisine
    Ihnen fehlen Ideen für schmackhaftes Fingerfood? Warum nicht einfach Tomaten mit Käse füllen. Einfach (und) lecker! © ExQuisine - Fotolia
    5 Tomaten
  • 1 Teelöffel Mohn
  • 150 Gramm Schichtkäse
  • etwas Schnittlauch
  • Salz und Pfeffer

Auf die Rezepte, fertig, los: Waschen Sie zunächst die Tomaten, halbieren Sie diese und schneiden Sie die Stielansätze keilförmig heraus. Damit die Hälften nicht umfallen, die runden Unterseiten außerdem gerade abschneiden. Nun den Schnittlauch abspülen, trocken schütteln, zwei Drittel davon in feine Röllchen schneiden und mit dem Mohn auf einem Teller vermischen. Nun wird die Füllung kreiert: Dazu den Schichtkäse und etwas Salz mit einem Löffel glattrühren, zehn kleine Nocken formen und im Mohn wenden. Endspurt: Pfeffern Sie die Tomatenhälfte und legen Sie jeweils eine Nocke darauf. Noch einen Zahnstocher daran feststecken und mit Schnittlauch garnieren – fertig ist der essbare Traum in Rot-Weiß.

Süße Silvester-Häppchen: Glücks-Muffins

Süße Silvester-Rezepte gibt es natürlich ebenso viele wie herzhafte. Wie wäre es zum Beispiel mit leckeren Silvester-Muffins, die Sie mit hübschen Glückssymbolen verzieren? Das benötigen Sie für die süßen Häppchen:

  • Silvesteressen_2015_10_29_Silvester-Häppchen_Bild 2_fotolia_millefloreimages
    Rezepte für Silvester-Muffins gibt’s wie Sand am Meer. Hauptsache, es schmeckt, lautet die Devise fürs Neujahrsfest – und bringt Glück! © millefloreimages - Fotolia
    200 Gramm Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Natron
  • 1 Ei
  • 100 Gramm feine Haferflocken
  • ½ Teelöffel fein abgeriebene Zitronenschale
  • 120 Gramm Zucker
  • 50 Milliliter Pflanzenöl
  • 2 reife Bananen
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 120 Gramm Buttermilch

Fürs Topping sind außerdem notwendig:

  • 150 Gramm Schlagsahne
  • 12 Deko-Schornsteinfeger
  • 12 Schokoladen-Kleeblätter
  • 70 Gramm bunte Schokolinsen

Los geht’s: Heizen Sie zunächst den Backofen auf 180 Grad vor. Anschließend das Mehl mit der Zitronenschale, dem Backpulver, den Haferflocken und dem Natron vermengen. Verquirlen Sie in einer weiteren großen Schüssel das Ei und rühren Sie Zucker sowie Öl unter. Nun die reifen Bananen mit Buttermilch und Zitronensaft pürieren und zur Ei-Öl-Masse geben. Alles gut vermengt? Dann rühren Sie die Mehl-Haferflocken-Mischung unter die Ei-Masse. Nehmen Sie zwölf Papier-Muffin-Förmchen zur Hand, legen Sie diese in die Vertiefungen eines Muffinblechs und füllen Sie den Teig in die Backförmchen.

Last, but not least: Backen Sie die Silvester-Häppchen auf mittlerer Schiene für etwa 20 Minuten im vorgeheizten Ofen. Tipp: Machen Sie die Stäbchenprobe. Bleibt kein Teig am Stäbchen kleben und ist das Stäbchen trocken, sind die Muffins fertig. Kurz ruhen lassen, dann das Gebäck aus den Formen stürzen und erkalten lassen. Nun nur noch die Sahne für die Garnitur steif schlagen, je einen Löffel Sahne auf den Muffins anrichten und mit den Silvester-Glücksbringern verzieren. Fast zu schade zum Essen!

Silvester-Häppchen: Ideen mit Fisch

Zum Sekt oder Aperitif passen Canapés vorzüglich. Ideen fürs Topping gefällig? Belegen Sie die Silvester-Häppchen beispielsweise mit Räucherlachs. Ein fruchtiger Orangenaufstrich harmoniert bestens mit dem Fisch. Für acht leckere Häppchen brauchen Sie:

  • Silvesteressen_2015_10_29_Silvester-Häppchen_Bild 3_fotolia_nblxer
    Leckere Lachs-Canapés passen zu jedem Anlass – auch zu Silvester. © nblxer - Fotolia
    ½ Baguette
  • 1 Esslöffel Orangenmarmelade
  • ½ Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Orange
  • 8 Scheiben Räucherlachs
  • 40 Gramm weiche Butter
  • 8 Stängel Dill

Schneiden Sie zunächst das Brot in acht Scheiben. Danach den Dill waschen und trocken schütteln. Davon acht Zweige beiseitelegen, die Sie später als Deko verwenden. Den Rest fein hacken und mit Senf und Orangenmarmelade unter die weiche Butter mengen. Mithilfe einer Gabel sollte dies gut gelingen. Als nächstes die Orange schälen und die Fruchtfilets herausschneiden. Bestreichen Sie die Brote mit der Buttermischung, legen Sie die zu Rosetten eingedrehten Lachscheiben darauf und verzieren Sie die Brote jeweils mit einer Orangenspalte und etwas Dill – fertig sind die Snacks! Weitere Silvester-Rezepte und -Ideen gefällig? Wie Sie ein typisches Silvesteressen  selber machen können, erfahren Sie im SAT.1-Ratgeber.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden