Ratgeber

Silvester Hamburg

Silvester in Hamburg – Kiez, Elbe und Hafen erleben

Silvester an der Alster oder der Elbe zu erleben, ist etwas Unvergleichliches. Aber auch die Reeperbahn sorgt für ein unvergessliches Silvester in Hamburg.

silvesterhamburg
© pixabay.com

Silvester Hamburg – Feuerwerk an Alster und Elbe

Was gibt es Schöneres als ein atemberaubendes Feuerwerk? Richtig, ein atemberaubendes Feuerwerk am Wasser! Genauer gesagt an der Elbe oder der Alster, nämlich in Hamburg. Schließlich hat ein Feuerwerk am Wasser etwas wirklich Aufregendes und Schönes an sich – und Wasser ist in Hamburg bekanntlich ausreichend vorhanden. Insofern gibt es sicherlich genug Menschen in Hamburg, die bereits seit Jahren ihr ganz eigenes, spezielles Lieblingsplätzchen entlang der Fleete und Kanäle oder sogar direkt im Hafen gefunden haben, an dem sie das Silvester-Feuerwerk alljährlich bestaunen können. Doch nicht jeder wohnt in der Hansestadt, möchte aber dennoch einmal zu Silvester Hamburg aufsuchen.

Silvester am Hamburger Hafen erleben

Wer es nicht scheut, sich in die große Menschenmenge zu stürzen oder diesen gewissen Nervenkitzel geradezu sucht, der darf sich das Feuerwerk auf keinen Fall vom Hafen aus entgehen lassen. Im besten Fall natürlich direkt an den Landungsbrücken, denn hier wird der Hafen beinahe in ein regelrechtes Gemälde verwandelt und auch die Akustik lässt nicht zu wünschen übrig. Doch nicht nur das Feuerwerk, auch die Schiffe geben mit ihren Signalhörnern einiges zum Besten, sobald das neue Jahr eingeläutet wird. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Denn entlang der Hafenmeile erhalten die Zuschauer neben Bratwurst und Sekt alles, was man sich für eine der besten Silvesterparties nur wünschen kann.

Silvester auf der Elbe

Wer nun denkt, die Silvesterfeier im Hafen von Hamburg ist nicht mehr zu toppen, der irrt. Denn einer echten Bordparty auf einer Barkasse ist sicherlich nichts entgegenzustellen. Von Bord eines Schiffes aus werden die Silvester Nächte über Hamburg und dem Hafen durch das Silvester-Feuerwerk in ein spektakuläres Licht getaucht. An Bord der Schiffe gibt es meist sogar ein reichhaltiges Silvesterbuffet, Sekt zum Anstoßen und viel Musik.

Silvester Hamburg auf dem Kiez erleben

Wer wirklich etwas in Hamburg erleben möchte, der feiert Silvester auf dem Kiez. Hier gibt es in den verschiedenen Bars und Clubs rund um die Reeperbahn genug Locations, die den Kiez in eine wilde Silvesterpartymeile verwandeln.

Kurzurlaub ins neue Jahr

Damit es bei der An- und Abreise zu einer der größten und spektakulärsten Silvesterpartys Deutschlands keinen unnötigen Stress gibt, entscheidet man sich am besten für einen Kurzurlaub in Hamburg, im Idealfall sogar über Weihnachten und Silvester hinweg. So kann man wunderschöne Weihnachten und ein spektakuläres Neujahrsfest in der Hansestadt erleben.

Das könnte Sie auch interessieren:

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden