Ratgeber

Silvester Kleider

Silvester-Kleider – So findet man das richtige Outfit

Ob Party oder Ball - die Silvester-Kleider sollten immer zum Anlass passen. Hier erfahren Sie, wie Sie das perfekte Kleid für Silvester finden.

Gold Kleid Party Silvester_dpa - Bildfunk
© dpa - Bildfunk

Silvester-Kleider – So macht jede Frau eine gute Figur

Die Frage nach dem richtigen Silvesteroutfit ist für viele Frauen Jahr für Jahr fast ebenso wichtig wie die Wahl der Silvesterparty. Schließlich muss ein Silvesterkleid eine Menge Voraussetzungen erfüllen: Es muss bequem sein, damit Sie ausgelassen ins neue Jahr tanzen können. Es muss dem Anlass entsprechend sein, je nachdem, ob Sie auf einem Gala-Dinner feiern oder die Silvestersause in Ihrer Lieblingsbar besuchen. Und, was am allerwichtigsten ist: Es muss zu Ihnen passen und Sie für die wichtigste Feier des Jahres absolut grandios aussehen lassen.

Das kleine Schwarze – ein Klassiker unten den Silvester-Kleidern

Es gibt eine Fülle verschiedener Styling-Optionen für Silvester. Das kleine Schwarze aber ist die Geheimwaffe im Kleiderschrank jeder Frau. Es ist absolut zeitlos und so wandelbar, dass es zu fast jedem Anlass getragen werden kann. Für die Cocktailparty kombinieren Sie das kleine Schwarze mit edlem Schmuck und einer Hochsteckfrisur. Auch für die Silvesterparty im angesagten Club ist das kleine Schwarze eine gute Wahl – am besten kombinieren Sie das schlichte Kleid mit extravaganten Schuhen oder einem Schultertuch in leuchtenden Farben. Diese Kontraste sorgen für einen besonderen Effekt und garantieren bewundernde Blicke auf der Tanzfläche.

Die schönsten Silvester-Kleider für festliche Bälle

Sie möchten einen echten Silvesterball besuchen? Dann ist ein elegantes Abendkleid Pflicht. In der Fülle verschiedener Schnitte und Stile findet jede Frau das passende Silvesterkleid für ihre Figur und ihren Geschmack. Und was gibt es Schöneres, als sich mit langen Kleidern aus fließenden, schillernden Stoffen und eleganten Accessoires so richtig schick zu machen? Ob schulterfreies Kleid, edle Robe, ein Ballkleid mit ausgestelltem Rock oder ein minimalistisches Abendkleid mit Spaghettiträgern, erlaubt ist alles, was glamourös ist. Kombiniert mit einer aufwändigen Hochsteckfrisur und schönem Schmuck werden Sie sich in Ihrer Abendgarderobe fühlen, als würden Sie in Hollywood über den roten Teppich laufen.

Motto-Party, festlicher Empfang oder lässige Feier – Hauptsache, das Kleid stimmt

Wenn Sie zu einer Silvesterparty eingeladen sind oder Karten für eine besondere Veranstaltung gekauft haben, dann sollten Sie darauf achten, ob es einen Dresscode gibt. Viele Silvester-Galas schreiben Abendgarderobe vor. Aber auch private Feiern oder Silvesterpartys in Clubs stehen oft unter einem besonderen Motto. Ob „80er-Jahre“ oder „Glamour-Party“, Sie sollten sich an die Kleiderordnung halten und Ihr Silvesterkleid gemäß dem Motto auswählen. Machen Sie sich einen Spaß daraus, Ihr komplettes Outfit stilecht auf das Motto abzustimmen. Ob elegantes Cocktailkleid oder sexy Minikleid, atemberaubende Abendrobe oder extravagantes Partykleid – zu Silvester ist Auffallen erlaubt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden