Ratgeber

Ab in die Hauptstadt!

Silvester in Berlin: Mit Kindern ins neue Jahr feiern

Für viele ist es ein alljährliches Ritual: Silvester in Berlin. Mit Kindern sollten Sie jedoch Ihr Tagesprogramm etwas anpassen. Welche Events 2015 stattfinden und was die Hauptstadt in puncto Sightseeing zu bieten hat, lesen Sie hier.

Silvesterurlaub_2015_11_16_Silvester in Berlin mit Kindern_Schmuckbild_fotoli...
Den Himmel über Berlin erleuchten in der Silvesternacht die schönsten Farben. © sp4764 - Fotolia

Silvester in Berlin mit Kindern: Die Anreise

Die Planung ist besonders wichtig, wenn Sie Silvester mit Kindern in Berlin feiern wollen. Und diese beginnt schon bei der Anreise. Zwar gibt es viele Pauschalangebote  mit Flug, aber die passen nicht zu jeder kleinen Familie. Haben Sie beispielsweise ein Baby, sollten Sie lieber mit der Bahn statt mit dem Flugzeug verreisen. Die lauten Geräusche und die Hektik am Flughafen – insbesondere zu Silvester – sind nichts für Ihr Neugeborenes.

Silvesterurlaub_2015_11_16_Silvester in Berlin mit Kindern_Bild1_fotolia_bg-p...
Silvester in Berlin mit Kindern – lassen Sie es lieber ruhig angehen. Kindern genügen oft schon ein paar Leckereien und eine kleine Fete. © bg-pictures - Fotolia

Buchen Sie rechtzeitig, können Sie mit der Bahn oder aber mit dem Bus günstig reisen. Angebote für Fernbusse  boomen regelrecht und versprechen angenehmes Reiseklima mit Bordtoilette und medialer Unterhaltung. Verreisen Sie jedoch mit Kleinkindern, sollten Sie dies bei der Buchung unbedingt angeben – damit Kindersitze zur Verfügung gestellt werden können.

Weitere Tipps, wie Sie Silvester mit Baby  gestalten können, finden Sie im SAT.1 Ratgeber.

Eine ruhige Unterkunft

Während Sie früher immer gern mitten im Geschehen waren, sollten Sie jetzt, Ihren Kindern zuliebe, etwas ruhigere Orte vorziehen. Denn: Silvester sind die Straßen in Berlin voll mit Feierwütigen – und der Krach kann Ihre Schützlinge ganz schön verschrecken. Wohnen Sie also lieber in einem der ruhigeren Stadtteile, von wo aus Sie Ausflüge ins Zentrum der Hauptstadt machen können. Besonderer Vorteil: Unterkünfte wie diese sind meist günstiger im Vergleich zu den zentralen Hotels.

Eine gute Planung: Tipps für 2015

Silvesterurlaub_2015_11_16_Silvester in Berlin mit Kindern_Bild2_fotolia_licht75
Von den vielen Brücken in Berlin aus haben Sie den schönsten Ausblick. © licht75 - Fotolia

Sie möchten 2015 Silvester in Berlin mit Kindern feiern? Das bedarf besonderer Planung. Kneipen und Clubs sind dann tabu. Zum Glück gibt es viele Möglichkeiten, die Silvester in Berlin mit Kindern zu einer tollen Erfahrung machen. Die Partymeile am Brandenburger Tor öffnet am 31. Dezember 2015 bereits um 12 Uhr. Hier finden zahlreiche Konzerte statt, die die Besucher in Feierlaune bringen. Auch Kinder sind hier herzlich willkommen. Erfahrungsgemäß kann es hier jedoch schnell voll und laut werden – kommen Sie also möglichst früh und verlassen Sie die Veranstaltung, wenn es Ihren Kindern zu bunt wird.

Schließen Sie, wenn Sie schon in der Innenstadt sind, ein wenig Sightseeing an. Das kann auch für Kinder ein tolles Erlebnis sein. Entdecken Sie die Stadt und lassen Sie sich treiben. Suchen Sie sich anschließend eine schöne Location für die Feier am Abend. Viele Hotels bieten die Möglichkeit, Silvester in Berlin mit Kindern zu feiern – mit eigenen Veranstaltungen und ausgewählten Programmen. Aber auch die Zitadelle in Spandau veranstaltet 2015 eine separate Kinder-Silvesterparty mit kleinem Feuerwerk zwischen 19 und 21 Uhr – genau das richtige für Familien. Ein toller Insider-Tipp: Wer doch das Silvesterfeuerwerk in Berlin mit Kindern und Freunden genießen möchte, begibt sich auf die Berliner Brücken. Von hier aus haben Sie einen tollen Ausblick, den Sie ungestört genießen können.

Das könnte Sie auch interessieren:

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden