Ratgeber

Mit neuer Identität ins neue Jahr

Silvester-Verkleidung: Ideen für die Mottoparty

Sie möchten mit Ihrer Silvester-Verkleidung die Mottoparty am 31.12. rocken? Dann brauchen Sie natürlich nicht nur ein Thema, sondern auch die passende Klamotte. Viele Ideen und tolle Tipps, damit die Silvesterparty ein echter Kracher wird, finden Sie hier.

Silvesterparty_2015_12_16_Silvester Verkleidung_Schmuckbild_fotolia_K.- P. Adler
Begrüßen Sie das neue Jahr mit einer schicken Silvester-Verkleidung und jeder Menge Girlanden. © K.- P. Adler - Fotolia

Die Mottoparty vorbereiten

Eine Silvester-Verkleidung braucht ein Motto , nach dem sie sich richten kann. Ideen dafür gibt es wie Sand am Meer. Besonders beliebt sind Film-Mottos oder die Orientierung an Trends vergangener Jahrzehnte – wie wär’s beispielsweise mit einer 90er-Jahre-Disco-Party.

Sind Sie zu einer Party eingeladen? Dann brauchen Sie nur dem Motto zu folgen. Planen Sie jedoch selbst eine Feier zu veranstalten, sollten Sie unbedingt daran denken, das Thema in der Einladung bekannt zu geben, damit Sie mit Ihrer Silvester-Verkleidung am Ende nicht allein dastehen.

Einfache Silvester-Verkleidung: Ideen

Silvesterparty_2015_12_16_Silvester Verkleidung_Bild 1_pixabay
Ein klassischer Anzug oder ein elegantes Kleid – das reicht oftmals schon als Kostüm, wenn Sie zu einer Mafia-Mottoparty eingeladen sind. © Pixabay

Natürlich sollte Ihre Silvester-Verkleidung auch immer dem jeweiligen Motto entsprechen. Doch aufwändige Kostüme sind meist gar nicht so günstig – und zu schade, um sie nur einen Abend zu tragen. Ein Grund, das Outfit für den letzten Tag des Jahres mit einfachen Mitteln zusammenzustellen. Sind Sie beispielsweise zu einer Silvesterparty mit dem Motto „Antike“ eingeladen, orientieren Sie sich an Kleopatra. Durchsuchen Sie Ihren Kleiderschrank nach einem langen weißen Kleid und peppen Sie dieses mit ein paar goldenen Accessoires auf. Eine schöne Statementkette, ein langer Lidstrich und eine hübsche Kopfbedeckung – fertig ist Ihre Silvester-Verkleidung.

Auf Ihrer Einladung steht das Motto „Mafia“? Dann zählt vor allem eins: dick auftragen! Das glamouröse Kleid von der letzten Feier und die Federboa sind hier genau die richtigen Ideen. Männer ziehen Ihren schicksten Anzug an – je auffälliger, desto besser – und schmücken Ihren Kopf mit einem Hut. Wer kann, lässt sich für diesen besonderen Anlass noch einen Schnauzer stehen – so werden Sie garantiert zum King der Party.

Silvester-Verkleidung ohne Motto

Silvesterparty_2015_12_16_Silvester Verkleidung_Bild 2_pixabay
Ihre Freunde haben keine Lust auf eine Mottoparty? Egal – verkleiden Sie sich einfach auf ihre ganz persönliche Art und Weise. © Pixabay

Obwohl Sie keine Mottoparty erwartet, wollen Sie mit einer einfachen Silvester-Verkleidung glänzen? Dann nehmen Sie sich doch den Anlass zum Thema und begrüßen Sie das neue Jahr in einem schillernden Outfit mit vielen silvestertypischen Dekoelementen . Ein goldenes oder silbernes Kleid ist hier genau die richtige Wahl. Schmücken Sie sich mit kleinen Girlanden, setzen Sie einen Partyhut auf und zeigen Sie den Gästen, dass Sie bereit sind, das neue Jahr angemessen zu begrüßen. Eine einfache Silvester-Verkleidung, die auch ohne Motto gut ankommt.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden