Ratgeber

Wer feiert zuerst?

Silvester: Zeitzonen weltweit

Hat in Deutschland das neue Jahr begonnen, befinden sich andere Nationen noch in den Vorbereitungen für Silvester. Zeitzonen sind der Grund hierfür. Und wer das Neujahrsfest so sehr liebt, dass er es am liebsten zweimal erleben will, kann verreisen. Wie das geht und wer zuerst feiert, lesen Sie hier, im SAT.1 Ratgeber.

Silvesterparty_2015_12_17_Silvester Zeitzonen_Schmuckbild_fotolia_Romolo Tavani
Willkommen im Silvester-Zeitzonen-Quiz: Wo wird zuerst und wo zuletzt gefeiert? © Romolo Tavani - Fotolia

Silvester: Zeitzonen sorgen für unterschiedlichen Jahresbeginn

Ihre Verwandtschaft wohnt im Ausland und Sie möchten ihr zum richtigen Zeitpunkt Neujahrsgrüße schicken? Dazu sollten Sie wissen, welchen Zeitzonen Sie nähere Beachtung schenken müssen. Denn nur, weil hierzulande um 0 Uhr alle Raketen gen Himmel schicken und das jungfräuliche Jahr begrüßen, heißt es nicht, dass das überall so ist.

Wer feiert zuerst Silvester? Zeitzonen im Überblick

Silvesterparty_2015_12_17_Silvester Zeitzonen_Bild1_pixabay
Silvester in Sydney: Das eindrucksvolle Feuerwerk begeistert jährlich tausende Menschen. © Pixabay

Während bei uns der 31. Dezember gerade erst begonnen hat, wird im Zentralpazifik das große Fest bereits gefeiert: Silvester. Zeitzonen zufolge lässt man auf Kiritimati beispielsweise bereits um 11 Uhr deutscher Ortszeit die Korken knallen. Nicht viel später ist es auch in Sydney soweit. Bei durchschnittlich 25 Grad Celsius genießen die Australier hier Cocktails und die Aussicht auf das Feuerwerk am Hafen – denn private Feuerwerke sind wegen der hohen Waldbrandgefahr verboten.

Weiter im Silvester-Zeitzonen-Schnellwissen: Wenn es bei uns 16 Uhr und die Sonne fast untergegangen ist, zählen die Menschen in Japan und Korea den Countdown. In China, Indonesien, Malaysia, auf den Philippinen und in Singapur ist es eine Stunde später soweit. Indien feiert um 19:30 Uhr unserer Ortszeit und Griechenland, Bulgarien, Lettland, Südafrika, Türkei und Ägypten schon eine Stunde vor uns.

Wer feiert nach uns?

Eine Stunde nachdem wir das neue Jahr bereits begrüßt haben, wird auch in Großbritannien, Irland, Portugal und Marokko gefeiert. Weiter geht es mit Grönland, Brasilien, Argentinien, Uruguay und den USA. Als letzte – nämlich 12 Stunden, nachdem wir das neue Jahr begrüßt haben – ist es auch für die Bewohner der polynesischen Inselgruppe Samoa soweit. Sie merken: Zu Silvester Zeitzonen im Blick zu haben, ist wichtig, wenn Sie nicht in Fettnäpfchen treten und schon vor dem Jahreswechsel ein „Frohes Neues“ wünschen wollen.

Zweimal Silvester feiern

Silvesterparty_2015_12_17_Silvester Zeitzonen_Bild2_pixabay
Begleitet von schönen Polarlichtern können Sie in Lappland durch zwei Zeitzonen wandern und das neue Jahr gleich doppelt willkommen heißen. © Pixabay

Sie lieben Silvester und kriegen nicht genug davon? Mit einer ausgeklügelten Silvesterurlaubs -Planung ist das möglich. Sind Sie zum Jahreswechsel beispielsweise in Neuseeland, sollten Sie für Neujahr einen Flug nach Tahiti buchen. Feiern Sie in Auckland bis in die frühen Morgenstunden, schlafen Sie aus und steigen Sie gegen 15 Uhr in den Flieger Richtung Tahiti. Dort landen Sie gegen 21 Uhr und können – kaum aus dem Flieger raus – direkt noch einmal aufs neue Jahr anstoßen: eine Reise in die Vergangenheit!

Noch einfacher, nämlich ohne Flug, funktioniert die doppelte Silvesterparty in Europa am Polarkreis. Hier können Sie verschiedene Zeitzonen fußläufig erleben. In Lappland am Polarkreis, wo der Fluss Tornio Schweden und Finnland trennt, können Sie zweimal das neue Jahr begrüßen. Gestartet wird auf der finnischen Seite. Lange bleibt Ihnen aber nicht, um hier Party zu machen. Denn kurz nach Mitternacht sollten Sie sich auf den Weg ans schwedische Ufer machen – hier beginnt das neue Jahr eine Stunde später. Und Sie wissen ja: Doppelt hält besser – wenn das mal kein gutes Omen ist.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden