Ratgeber

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft

Silvestergeschenke: Selbst gemacht oder gekauftes Glück

Wer am 31.12. bei Freunden eingeladen ist oder selbst eine Party gibt, sucht spätestens nach Weihnachten Ideen für kleine Silvestergeschenke. Tipp: Selbst gemacht ist besonders persönlich. Wer keine Zeit hat, kann aber auch kleine Mitbringsel kaufen. Anregungen hier, im SAT.1 Ratgeber.

Silvesterparty_2015_11_05_Silvestergeschenke_Schmuckbild_fotolia_Sonja Calovini
Silvestergeschenke können zum Beispiel kleine Glücksbringer sein. © Sonja Calovini - Fotolia

Selbst gemacht: Silvestergeschenke zum Vernaschen

Für doppeltes Glück sorgen sie – im wahrsten Sinne des Wortes: Schoko-Glücksbringern für Gäste oder Gastgeber, selbst gemacht natürlich. Denn die sind nicht nur ein gutes Omen fürs neue Jahr, sondern setzen beim Vernaschen auch jede Menge Endorphine frei. Fürs Backen brauchen Sie:

  • Silvesterparty_2015_11_05_Silvestergeschenke_Bild 1_fotolia_Jiri Hera
    Selbst gemacht schmecken Pralinen gleich doppelt so gut. Gäste oder Gastgeber werden die kleinen Präsente zu schätzen wissen. © Jiri Hera - Fotolia
    200 Gramm Zartbitter-Kuvertüre
  • 50 Gramm weiße Kuvertüre
  • 150 Gramm Nougat
  • 50 Gramm gemahlene Mandeln
  • kleine Pralinenförmchen
  • getrocknete Früchte

Und so bereiten Sie die süßen Geschenke für Silvester zu: Schmelzen Sie das Nougat im Wasserbad, hacken Sie die Früchte klein und verkneten Sie diese mit Mandeln und Nougat zu einem Teig. Anschließend kleine Kugeln formen, je eine Kugel in die Förmchen setzen und mit flüssiger Zartbitterschokolade überziehen. Mit der flüssigen, weißen Kuvertüre können Sie anschließend ein hübsches Muster auf die Schokokugeln malen oder das nächste Jahr darauf schreiben. Wer keine Zeit für Selfmade-Glücksbringer hat, kann selbstverständlich auch fertige Exemplare im Feinkostgeschäft besorgen.

Silvestergeschenke-Ideen: Party-Gadgets und Glücksbringer

Silvesterparty_2015_11_05_Silvestergeschenke_Bild 2_fotolia_Wolfilser
Glücksbringer sind die beliebtesten Silvestergeschenke am 31.12. Ob Schweinchen oder Schornsteinfeger – ganz egal. © Wolfilser - Fotolia

Sie möchten nicht mit leeren Händen zur Neujahrsfeier gehen, können nach den Weihnachtsfeiertagen Süßes aber nicht mehr sehen? Dem Gastgeber geht es sicher genauso. Tipp für sinnvolle Silvestergeschenke: ein Mitbringsel selber basteln, das nicht auf die Hüften geht. Wie Sie Silvester-Glücksbringer  in Schweinchen- und Schornsteinfegerform selber machen können, verrät Ihnen der SAT.1 Ratgeber.

Sie haben ein bestimmtes Silvester-Motto  für Ihre Party oder möchten Ihre Tischdeko  mit ein paar Scherzartikeln aufpeppen? Hier ein paar Ideen, die garantiert Glück bringen. Verschenken Sie zum Beispiel Glückssträhnen, die nach Fruchtgummi schmecken, Glücksklee in der Dose oder einen Plätzchenausstecher in Glücksschweinchenform. Glück ist schließlich das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden