Ratgeber

Kostenlose TV-Apps

Fernsehen mit dem iPhone: Kostenloses TV-Zapping

Mit den richtigen Apps können Sie auf Ihrem iPhone kostenlos und legal Live-TV schauen. Eine der bekanntesten Möglichkeiten für den Fernseh-Genuss ist der ursprünglich in Schweden gestartete Dienst Magine TV, der als kostenlose App (auch) für iOS-Geräte zur Verfügung steht.

Fernsehen iPhone-dpa-2014_dpa
© picture alliance/HOCH ZWEI

Magine-TV-App

Nachdem Sie die Magine-TV-App auf dem iPhone installiert haben, können Sie sich als Neukunde zunächst entweder ein Benutzerkonto anlegen, oder sich mit einem vorhandenen Facebook- oder Google-Plus-Konto anmelden. Im Anschluss steht Ihnen das Angebot von Magine TV in der Regel in vollem Umfang für 30 Tage zur Verfügung. Nach Beendigung des Probemonats lassen sich immerhin noch 42 öffentlich rechtliche und Regionalsender (Stand: Januar 2015) nutzen – darunter auch ARD und ZDF in HD. Natürlich können Sie nach der kostenlosen Testphase weitere Programmpakete gegen eine monatliche Gebühr wieder hinzu buchen.

Unterwegs lässt sich Magine TV auf dem iPhone sowohl im WLAN als auch im Mobilfunknetz nutzen. Auf Wunsch können Sie in den Einstellungen von iOS die Option "Mobile Daten verwenden" allerdings auch deaktivieren – so vermeiden Sie gegebenenfalls zusätzliche Kosten im Rahmen Ihres Mobilfunkvertrags. Neben den Live-Streams der Sender bietet Magine TV auch eine mehr oder weniger umfangreiche Mediatheken-Funktionen für vergangene Sendungen, manuell aufnehmen beziehungsweise programmieren lassen sich Inhalte allerdings nicht.

Vier unterschiedliche Pakete

Neben dem "Free"-Account mit ARD, ZDF & Co. lassen sich kostenpflichtig bei Magine TV die Pakete "Master", "Magic" und "Max" buchen. Das "Master"-Paket kostet in der Regel 6,99 Euro und beinhaltet neben den 42 "Free"-Sendern unter anderem auch  RTL, SAT.1 und  Pro.7. Insgesamt bietet das Paket 70 Sender (Stand: Januar 2015). In den Angeboten "Magic" und "Max" sind zum Teil auch Pay-TV-Sender enthalten. Eine genaue Übersicht der jeweiligen Inhalte eines Angebots lässt sich nach der Registrierung für einen kostenlosen Probemonat über die Magine-TV-Homepage  aufrufen. Wenn Sie sich auf der Website mit Ihren Account-Daten einloggen stehen Ihnen im Vergleich zum Zugriff über die iOS-App auch umfangreichere Verwaltungsmöglichkeiten für Ihr Konto zur Verfügung.

Alternative: Video on Demand

Haben Sie generell kein großes Interesse an dem Live-TV-Angeboten der öffentlich-rechtlichen und private Sender, möchten aber dennoch Filme und TV-Serien auf dem iPhone genießen, bietet sich ein Video-on-Demand-Anbieter wie Netflix  oder Watchever  an. Bei diesen erhalten Sie für einen monatlichen Preis von rund acht Euro Zugriff auf ein bestimmtes Angebot von Inhalten, die sich jederzeit abrufen lassen. 

Weitere News & Infos rund um Smartphone, Apps, Tablet & Co. finden Sie  hier .

mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden