Ratgeber

Wie's geht und worauf Sie achten sollten

Geschenke aus dem iTunes Store: So verschenken Sie Apps, Musik und Filme

Apples iTunes Store ist ein Shopping-Paradies für digitale Medien. Dabei können Sie sich nicht nur selbst die neuesten Filme, TV-Serien, Apps und mehr gönnen, auch verschenken lassen sich Inhalte problemlos. Wir zeigen, wie das funktioniert und worauf Sie beim Verschenken achten sollten.

Geschenke iTunes Store-dpa-2013_dpa
© dpa/Niall Carson/PA Wire

Filme, Musik-Alben und mehr direkt verschenken

Um Inhalte aus dem iTunes Store vom Mac aus zu verschenken, benötigen Sie die kostenlose Software iTunes sowie eine Apple ID, mit der Sie sich im iTunes Store anmelden und einkaufen können. Um Apples digitalen Shop über iTunes zu besuchen, wählen Sie im oberen Bereich des iTunes-Fensters zunächst "iTunes Store"  und klicken rechts oben auf "Anmelden". Wenn Sie nun im iTunes Store zum Beispiel ein Musikalbum gefunden haben, das Sie verschenken möchten, klicken Sie auf den kleinen Pfeil neben dem Kaufpreis und wählen im Anschluss "Album verschenken". Jetzt öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers sowie eine Nachricht eingeben können. Zudem lässt sich festlegen, ob das Geschenk sofort oder zu einem anderen Zeitpunkt verschickt werden soll.

Auch vom iPhone, iPad oder iPod touch aus können Sie Medien verschenken: Dies funktioniert über die Apps "App Store" (für Apps), "iTunes Store" (für Musik, Filme und TV-Serien) und "iBooks" (für E-Books). Haben Sie in der jeweiligen App das passende Geschenk gefunden, tippen Sie auf die Freigabe-Schaltfläche in Form eines Quadrates mit einem nach oben gerichteten Pfeil und anschließend auf "Geschenk".

Was Sie beim Verschenken beachten sollten

Damit jemand einen geschenkten Artikel aus dem iTunes Store laden kann, muss die beschenkte Person über eine Apple ID verfügen, mit der sie sich im iTunes Store anmelden kann. Darüber hinaus werden die Kosten für ein Geschenk nicht von einem gegebenenfalls vorhandenen iTunes-Guthaben abgebucht. Entsprechend muss eine Zahlungsmethode (zum Beispiel Zahlung per Kreditkarte) für das eigene Konto hinterlegt sein, wenn man ein Geschenk versenden möchte. Als Beschenkter können Sie eine E-Mail mit einem Geschenk-Code gegebenenfalls auch an eine andere Person weiterleiten, wenn Sie den betreffenden Artikel bereits besitzen.

iTunes-Guthaben verschenken

Soll kein spezieller Artikel verschenkt werden, können Sie einer Person auch Guthaben für den iTunes Store auf digitalem Wege senden. Hierfür begeben Sie sich auf dem Computer in den iTunes Store, klicken auf "iTunes-Geschenk senden" und wählen ein Guthaben. Wenn Sie auf dem iPhone oder iPad in der iTunes-Store-App ganz nach unten wischen, finden Sie hier ebenfalls eine "Verschenken"-Option für Guthaben. Natürlich können Sie zum Beispiel auch im Einzelhandel iTunes-Guthaben-Karten kaufen und verschenken. Für solche Karten werden mitunter auch zeitlich begrenzte Rabatt-Aktionen angeboten. 

Weitere News & Infos rund um Smartphone, Apps, Tablet & Co. finden Sie  hier .

mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden