Ratgeber

Playlist

Ratgeber

SIM-Karte wird nicht erkannt: Das sind mögliche Ursachen

Die Gründe, warum ein Handy oder Tablet eine eingesteckte SIM-Karte nicht erkennt, können vielfältig sein. Die gute Nachricht ist, dass Sie das Problem in den meisten Fällen relativ einfach selbst lösen können.

09.09.2016 10:00 | 1:17 Min | © Wundermedia

Schmutz als häufige Ursache, wenn die SIM-Karte nicht erkannt wird

Wenn ein Gerät behauptet, die eingesteckte SIM-Karte nicht zu erkennen, ist der erste Schritt, das Handy oder Tablet komplett auszuschalten und neu zu starten. Während das Gerät ausgeschaltet ist, sollten Sie auch gleich überprüfen, ob die SIM-Karte richtig im Karten-Slot sitzt. Wenn die Karte nach dem Einschalten immer noch nicht erkannt wird, ist Schmutz die häufigste Ursache für das Problem.

Der Schmutz kann sich entweder direkt auf der SIM-Karte oder im Karten-Slot befinden, meist handelt es sich nur um kleine Staubpartikel, die mit bloßem Auge kaum zu erkennen sind. Reinigen Sie die SIM-Karte daher mit einem fusselfreien Mikrofasertuch. Wenn der Karten-Slot des Geräts gut zugänglich ist, sollten Sie auch hier die Kontakte mit einem Tuch reinigen. Kommen Sie nicht an die Kontakte heran, blasen Sie vorsichtig in den Slot hinein. Achten beim Hineinpusten darauf, dass keine Feuchtigkeit in den Karten-Slot gerät!

Defekte an SIM-Karte oder Gerät können Ursache sein

Wenn die SIM-Karte nach der Reinigung noch immer nicht erkannt wird, liegt entweder ein Defekt an der Karte selbst oder am Gerät vor. Testen Sie zunächst die Funktionsfähigkeit der SIM-Karte, indem Sie diese in ein anderes Gerät stecken. Wird sie dort erkannt, können Sie einen Defekt an der SIM-Karte ausschließen. Wird die Karte auch in anderen Geräten nicht erkannt, ist sie nicht mehr funktionsfähig. In diesem Fall wenden Sie sich an Ihren Netzprovider, von dem Sie die SIM-Karte erhalten haben. Bei kulanten Anbietern erhalten Sie eine neue SIM-Karte kostenlos, ansonsten fallen relativ geringe Kosten für die Erstattung an.

Falls das Problem beim Gerät selbst liegt, sollten Sie den Verkäufer oder Hersteller kontaktieren, um eventuell bestehende Garantie- oder Gewährleistungsansprüche geltend zu machen. Wenn Sie Ihr Gerät gerootet haben beziehungsweisen bei Apple-Geräten einen Jailbreak vorgenommen haben, kann dies die Ursache für das Nichterkennen der SIM-Karte sein. Setzen Sie das Handy oder Tablet in einem solchen Fall auf die Werkseinstellungen zurück. Dies kann übrigens auch helfen, wenn Sie keine grundlegenden Änderungen am Betriebssystem vorgenommen haben.

Weitere News & Infos rund um Smartphone, Apps, Tablet & Co. finden Sie  hier  .

mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Fan werden